Aktuelle Zeit: Sonntag 24. Juni 2018, 09:08



Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 Beiträge ]
AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 522

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: gepulsten Verdampfer von LGB ?
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. April 2018, 16:24 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 12
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo

Kann mir einer sagen wie ich in der VI-K LGB 20480 den gepulsten Verdampfer einstellen kann? Leider war dafür keine CV.Liste bei.

Von welchen Hersteller wurde der Verdampfer in dieser Lok verbaut?

VG.Olaf


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gepulsten Verdampfer von LGB ?
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 00:24 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 12
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo

Vielen Dank für die Pm`s . Jetzt geht der Verdampfer richtig ab! So sollte es auch sein.

VG.Olaf


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gepulsten Verdampfer von LGB ?
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 01:26 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 470
Wohnort: Canada
Geschlecht: männlich
PM's ?????

Wäre diese Information nicht allgemein nützlich?

Wieso so geheim?

_________________
Liebe Grüße,

Knut


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gepulsten Verdampfer von LGB ?
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 09:34 
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 423
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: nicht angegeben
Ich werde in Zukunft nur noch in diesem Forum lesen und meine Hilfe in diesem Forum nicht mehr andienen.

_________________
Viele Grüße

Jörg
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ESU ECoS1, Heller Booster 15A, Lenz LS150 Weichendecoder, teilweise motorische Weichenantriebe
überwiegend LGB - ohne Murkslin!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gepulsten Verdampfer von LGB ?
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 11:26 

Registriert: 04.2014
Beiträge: 423
Wohnort: Waldbrunn
Geschlecht: männlich
Knut hat geschrieben:
PM's ?????

Wäre diese Information nicht allgemein nützlich?

Wieso so geheim?

Moin Knut,
ich hätte zwar augenblicklich von diesen Info's (noch)nichts, aber ich seh's genau so.

_________________
vG
Uwe
___________________________
1000mm sind genug...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gepulsten Verdampfer von LGB ?
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 16:26 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 210
Geschlecht: nicht angegeben
joe hat geschrieben:
Ich werde in Zukunft nur noch in diesem Forum lesen und meine Hilfe in diesem Forum nicht mehr andienen.


Hallo Jörg,
im Falle deiner Person finde ich das aber echt schade!
Na ja, wirst deine Gründe haben.

VG Bruno


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gepulsten Verdampfer von LGB ?
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 17:59 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 12
Geschlecht: nicht angegeben
Knut hat geschrieben:
PM's ?????

Wäre diese Information nicht allgemein nützlich?

Wieso so geheim?



Hallo

Es sollte ja kein Geheimnis sein nur hatte ich hier den Eindruck das sich dafür keiner interessiert.

Also der Verdampfer ist von Dietz mit der Kennung 115.

Die Anleitung mit allen CV`s kann jeder sich bei Dietz downloaden.

VG.Olaf


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gepulsten Verdampfer von LGB ?
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 18:57 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2016
Beiträge: 149
Wohnort: DE-Nordhessen
Geschlecht: männlich
Guten Abend!
Das ist ja kaum zu Glauben.....Du meinst den Dampf S von Dietz? Ist der auch in dem aktuellen Harzbullen verbaut? Das würde ja bedeuten, das der über die Susi Schnittstelle an den MFX Decoder angeschlossen ist....
Gruß!
HF


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gepulsten Verdampfer von LGB ?
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 19:49 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 12
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo

Ich habe den Harzbullen nicht aber es wird wohl der gleiche sein.

Lese mal die CV 940 aus. Wenn 115 dann ist es auch der von Dietz.

VG.Olaf


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 9 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de