Aktuelle Zeit: Dienstag 11. Dezember 2018, 11:13



Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 3   [ 32 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 5
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5949

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 20. November 2015, 08:04 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 151
Wohnort: Landshut
Geschlecht: männlich
Hallo,

erst mal vielen, vielen Dank für die tollen Komplimente. :lgb.1101.1.gif:

Die Betonplatten stehen auf einem Bett aus Schotter (8/16) und sind etwa 5 cm tief einbetoniert. In unserem Garten habe ich wenig Befürchtung, dass es da etwas wegschwemmt. Wir haben einen sehr kompakten, lehmigen Boden.

Wo ich das Erdreich abgestochen und ausgehoben habe (teilweise bis zu einem dreiviertel Meter tief), ist bisher nichts abgerutscht oder weggeschwemmt worden - und das, obwohl manches schon einige Wochen oder sogar Monate her ist und es auch schon draufgeregnet hat (gut, ich gebe zu, dass das heuer eher selten der Fall war). Mal sehen, für heute ist Starkregen angekündigt... macht mir aber keine Angst.

Leider hat das schöne, warme Wetter nicht noch einen Tag länger angehalten. Na ja, so kehrt erst mal Ruhe auf der Baustelle ein. Spätestens in der Woche vor Weihnachten kann es ja weitergehen. Dann hat es sicher wieder 15 bis 20 Grad (plus wohlgemerkt). :mrgreen:

Viele Grüße
Oliver

_________________
1.435 mm : [20.3, 29] = 45 mm! Soll doch erst mal einer das Gegenteil beweisen... 64 mm sind jedenfalls zu groß für unseren Garten! :mrgreen:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 20. November 2015, 16:26 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
Sehr schön, das wird eine tolle Anlage. Das Viadukt imponiert mir besonders.

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 22. November 2015, 19:02 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 151
Wohnort: Landshut
Geschlecht: männlich
Jetzt hat der Winter Einzug gehalten (na ja, Winter ist etwas übertrieben - der erste Schnee ist halt gefallen). Die letzten schönen Tage konnte ich noch nutzen, um die Abdeckung der unteren Tunnelstrecke voranzubringen. Fertig geworden ist sie nicht mehr ganz, aber das wird noch...

Viele Grüße
Oliver


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
1.435 mm : [20.3, 29] = 45 mm! Soll doch erst mal einer das Gegenteil beweisen... 64 mm sind jedenfalls zu groß für unseren Garten! :mrgreen:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 24. November 2015, 21:46 
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 597
Wohnort: Unterfranken
Geschlecht: männlich
Hallo Oliver,

von mir auf diesem Wege auch noch ein herzliches Willkommen hier im Forum!

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen und finde auch, dass dies eine super Gartenbahn für Fahrzeuge nach Regelspurvorbild wird.
Die Radien sind ein Traum, ebenso wie das Viadukt. Bitte über den Baufortschritt weiter hier berichten! :grin:

_________________
Gruß
Andi

http://gartenkleinbahn.npage.de/


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nicht ohne meine Oberleitung!
BeitragVerfasst: Freitag 27. November 2015, 21:00 
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 716
Wohnort: 86932 Pürgen
Geschlecht: männlich
Oliver Werner hat geschrieben:
Noch hängt er allerdings ganz locker zwischen den vorhandenen Stützpunkten. Aber nur dann konnte ich erst den Deckel über der Tunnelstrecke zumachen...


Mit der Fahrleitung im Tunnel bist du dem Original schon sehr nah :grin:

Ich habe Fotos von einem originellen Original: Merchweiler Tunnel bei Saarbrücken (zwei eingleisige Tunnelröhren)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß Charly

Gartenbahn ist unser Leben...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 27. November 2015, 23:12 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 151
Wohnort: Landshut
Geschlecht: männlich
Hallo Charly,

vielen Dank für die Fotos. So eine Situation könnte am unteren Tunnelausgang (wo sich die beiden Strecken kreuzen) entstehen. Dort habe ich vor, zwei eingleisige Tunnelröhren zu errichten - und auch da muss der Fahrdraht ja irgendwo befestigt werden.

Viele Grüße
Oliver

_________________
1.435 mm : [20.3, 29] = 45 mm! Soll doch erst mal einer das Gegenteil beweisen... 64 mm sind jedenfalls zu groß für unseren Garten! :mrgreen:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. Dezember 2015, 22:15 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 199
Wohnort: Bayern bei München
Geschlecht: männlich
Hallo Werner,

schöne Anlage baust Du Dir. Zu ein wenig Regelspur haben ich mich inzwischen auch entschieden. VT98, V200 und BR64 gehören zur Amselbahn. Wobei die V200 auf meiner Anlage schon ziemlich überdimensional rüber kommt.

Landshut ist ja auch nicht sooo weit weg von Germering. Vielleicht sieht man sich nächstes Jahr einmal.

Grüße
Frank


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. Dezember 2015, 22:21 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 817
Wohnort: Ostönnen
Geschlecht: männlich
Abend Oliver,

So, jetzt musste ich aber auch mal bei dir reinschauen. :wink:
Wirklich toll, was du dir da bis jetzt aufgebaut hast, bin auf weitere Bilder gespannt.

Was mir bei deiner Bahn besonders gefällt sind die gealterten Schienenprofile und die filigranen Oberleitungsmasten. :lgb.401.9.gif:

Hast du die 64 von Piko eigentlich?


Grüße

Bjarne

_________________
Mein Motto: Solange die Modellbahn rollt und der Dudelsack spielt, ist alles Klar! :grin: :wink:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. Dezember 2015, 22:27 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 151
Wohnort: Landshut
Geschlecht: männlich
99 5902 hat geschrieben:
Hast du die 64 von Piko eigentlich?


Hallo Bjarne,

leider noch nicht. Die 64 steht auf meiner Wunschliste. Nachdem bei den Piko-Neuheiten bei den Loks 2016 eher Sendepause für mich ist, springt da vielleicht was heraus. Erst mal ist digitalisieren angesagt.

Viele Grüße
Oliver

_________________
1.435 mm : [20.3, 29] = 45 mm! Soll doch erst mal einer das Gegenteil beweisen... 64 mm sind jedenfalls zu groß für unseren Garten! :mrgreen:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 1. Januar 2016, 12:39 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 817
Wohnort: Ostönnen
Geschlecht: männlich
Moin Moin,

FROHES NEUES JAHR erstmal!

Ja, für mich ist bei Piko für 2016 auch nichts dabei, was mich anspornt mit Regelspur auf 45mm anzufangen.........
Eine Br 78 wäre schön gewesen, wobei mich die 64, die V36 und die V20 auch schon echt reizen....... :wink:

Aber erstmal müssen die Gleisanlagen bei mir erweitert werden und sächsisches Schmalspur-Wagenmaterial besschafft werden.
Wird also leider erst mal nix mit Regelspur....... :roll:


LG

Bjarne

_________________
Mein Motto: Solange die Modellbahn rollt und der Dudelsack spielt, ist alles Klar! :grin: :wink:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Gutes neues Jahr!
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Januar 2016, 16:05 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 151
Wohnort: Landshut
Geschlecht: männlich
Hallo zusammen,

den Titel eines Threads zu ändern, funktioniert problemlos - also geht es hier weiter! Ich wünsche Euch allen ein gutes neues Jahr 2016. Mögen alle Gartenbahnwünsche in Erfüllung gehen und wir von Unfällen und anderen Katastrophen auf unseren Anlagen verschont bleiben. Ach ja, und Glück, Gesundheit, Erfolg usw. braucht's natürlich auch... :grin:

Das neue Jahr beginnt jahreszeitengemäß - die Anlage versinkt im Schnee. Draußen rührt sich also weiter nichts, drinnen geht es mit der Optimierung des Fuhrparks weiter. Nachstehend ein paar Winterimpressionen...

Viele Grüße
Oliver


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
1.435 mm : [20.3, 29] = 45 mm! Soll doch erst mal einer das Gegenteil beweisen... 64 mm sind jedenfalls zu groß für unseren Garten! :mrgreen:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Januar 2016, 16:42 

Registriert: 04.2014
Beiträge: 428
Wohnort: Waldbrunn
Geschlecht: männlich
Hallo Oliver,


mal 'ne Frage... ähhh... das weiße Zeug da auf deiner Anlage ...was ist das?

vG
Uwe


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Januar 2016, 20:14 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 151
Wohnort: Landshut
Geschlecht: männlich
Hallo Uwe,

gibt's das bei Euch nicht? Kommt aus dem Supermarkt: ein Gemisch aus Puderzucker, Mehl und allem sonst, was noch weiß ist - schmeckt etwas seltsam, ist aber sehr dekorativ... :mrgreen:

Viele Grüße
Oliver

_________________
1.435 mm : [20.3, 29] = 45 mm! Soll doch erst mal einer das Gegenteil beweisen... 64 mm sind jedenfalls zu groß für unseren Garten! :mrgreen:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Januar 2016, 20:26 
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 423
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: nicht angegeben
Quatsch: Der Oliver handelt mit Pulverlöschern :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Viele Grüße

Jörg
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ESU ECoS1, Heller Booster 15A, Lenz LS150 Weichendecoder, teilweise motorische Weichenantriebe
überwiegend LGB - ohne Murkslin!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 4. Januar 2016, 12:52 

Registriert: 04.2014
Beiträge: 428
Wohnort: Waldbrunn
Geschlecht: männlich
Tzzzzzz.....

...was die Leute im Winter doch nicht alles auf ihre Anlagen schmeißen nur damits weiß aussieht.
Ich hätte jetzt auf was anderes getippt.
Vor 'n paar Jahren gab's da noch was das nannte sich "Schnee", man kriegte es kostenlos - frei Haus und man bekam meistens mehr als man wollte....
...aber der Winter isses ja heute auch nicht mehr das was er mal war.

@ Olli
Nicht schlecht dein Tip, hat was, hat aber auch ein "süsses Geheimnis"
- es wird bald wieder Frühling...

vG
Uwe


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 3  [ 32 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de