Aktuelle Zeit: Donnerstag 19. Juli 2018, 19:24



Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beiträge ]
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 350

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: LBM-StE Gartenbahn in Niedersachsen
BeitragVerfasst: Mittwoch 5. Juli 2017, 16:19 

Registriert: 06.2017
Beiträge: 15
Wohnort: Einbeck
Geschlecht: männlich
Hallo Gartenbahnfreunde,

ich möchte dann auch einen Thread für Berichte über die Entwicklung meiner kleinen Gartenbahn mit dem Motto "Lokalbahn Mixnitz-Sankt Erhardt" erstellen.

Die Idee dazu kam mir als ich eine seit über 40 Jahren im Familienbesitz befindliche Lokomotive in die Hände bekam und etwas nachforschte wo sie denn im Vorbild eingesetzt wurde.
Die Bahn hat mich irgendwie fasziniert und erschien mir für ein kleines Projekt recht geeignet. Außerdem wohne ich direkt an einem ehemaligen Zementwerk, auf dessen Gelände bis 1926 ein Kalischacht betrieben wurde. Wenn das keine Einladung für eine Werksbahn ist, weiß ich es auch nicht! Der Abtransport erfolgte mit der Bahn (allerdings nur 2 Kilometer und mit Regelspur) und auf dem Werk findet man auch heute noch 600 mm Gleise. Ein paar Regner Gleise und eine Lokomotive liegen schon bereit für spätere Aufgaben.
Zwei Entbahnhöfe und eine Ausweichstelle eventeull mit ein paar Gebäuden sollten es werden. Später wird es wahrscheinlich mehr, damit auch meine anderen Österreicherischen Lokomitiven und Wagen eine entsprechende Umgebung finden.

Bislang liegen die Gleise und einiges an Rollmaterial ist vorhanden, aber noch sonst nichts.
Die Bilder geben hoffentlich einen kleinen Eindruck.

Bild
Hier ist jetzt hoffentlich der Loklbahnhof Mixnitz zu sehen mit Blick in Richtung Strecke. Im Rücken des Fotografen befindet sich ein Garagenanbau, in dem später die Gleise enden sollen. Vielleicht bekomme ich die Fassade vom Gebäude in Mixnitz irgendwie imitiert.
Die Katze ist übrigens nicht elektrisch und nicht digitalisiert! ;-)

Bild
Hier die Ausweichstelle Rossgraben

Bild
Das soll der Bahnhof am Magnesitwerk werden. Links im Bild ist ein Ladegleis zu sehen, auf dem später einmal die Wagen mit Schuttgut von oben beladen werden sollen.
Hinter dem Bahnhof ist mein Grundstück zu ende.
Rechts soll das Fabrikgebäude platz finden.

Eine Oberleitung kann ich bestenfalls andeuten, da bei uns 4 Hunde, 3 Katzen und 6 Hühner den Garten mitbenutzen dürfen. Fahrdraht spannen ist da wohl ausgeschlossen. ;-)

Grüße Henning


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LBM-StE Gartenbahn in Niedersachsen
BeitragVerfasst: Mittwoch 5. Juli 2017, 18:24 

Registriert: 04.2014
Beiträge: 423
Wohnort: Waldbrunn
Geschlecht: männlich
Hallo Henning,
na dann weiter so und gutes Gelingen.
Ein vielversprechender Anfang ist ja schon gemacht.
Zumindest beim Gleisbau schonmal soweit zu sehen alles richtig gemacht.

E1 Breitenau hat geschrieben:
Die Katze ist übrigens nicht elektrisch und nicht digitalisiert! ;-)
Grüße Henning


Das mit der digital gesteuerten Katze wäre manchmal noch nicht das Schlechteste.... ; -)
Ich weiß von was ich schreibe. Haben selbst auch drei.

_________________
vG
Uwe
___________________________
1000mm sind genug...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LBM-StE Gartenbahn in Niedersachsen
BeitragVerfasst: Mittwoch 5. Juli 2017, 18:30 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 4638
Wohnort: Mödling
Geschlecht: nicht angegeben
Servus Henning!

Ja schaut schon ganz gut aus!
Die Bahnhof- Fassade einfach in Styrodur ritzen oder schneiden.
Das ganze danach verputzen.
Oberleitung im Freiland kann man vergessen, außer man hat überhaupt keine Tiere in der Nähe.
Weder Wild-noch Haustiere!

_________________
LG Willy

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LBM-StE Gartenbahn in Niedersachsen
BeitragVerfasst: Mittwoch 5. Juli 2017, 20:41 

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1165
Geschlecht: männlich
Na das sieht ja schon vielversprechend aus - vor allem die Tatsache, dass es eine von A nach B Anlage wird, gefällt mir jetzt schon ausgezeichnet.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LBM-StE Gartenbahn in Niedersachsen
BeitragVerfasst: Freitag 22. Dezember 2017, 14:13 

Registriert: 06.2017
Beiträge: 15
Wohnort: Einbeck
Geschlecht: männlich
Mein Mixnitz Lokrudel ist seit heute komplett.
Jetzt habe ich je zwei blaue und grüne Lokomotiven.

Hoffentlich bekommen wir ein warmes Frühjahr, damit es endlich weiter geht mit der Strecke.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LBM-StE Gartenbahn in Niedersachsen
BeitragVerfasst: Freitag 22. Dezember 2017, 18:53 
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 319
Wohnort: Deutschland/Eifel
Geschlecht: männlich
sehr gut, und gleich mit einem Wach-Tigger im ersten Bild.

_________________
Gruß Helmut




Digital, EsuEcos , 15Amp Heller Booster Funk


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 6 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de