Aktuelle Zeit: Montag 10. Dezember 2018, 13:06



Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 9   [ 125 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 8
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3214

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: The Virginia & Truckee Railroad
BeitragVerfasst: Montag 3. April 2017, 19:37 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 9115
Wohnort: 66877 Ramstein-Miesenbach
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Thomas,

GGG = gutes Gewicht geworden.
Ich denke der nun " etwas beschwerte" dürfte am 06.05.17 fit für etliche Runden auf der RKB sein.

Und der neue hölzerne Bausatz vom Kollegen wächst ja förmlich in deinen Händen.
Scheinen sich wohl zwei gefunden zu haben
Mal gespannt wie das lasierte Gefährt dann bald aussehen wird.

_________________
Viel Spass mit der Gartenbahn
Manfred,
Ramsteiner Kreuzhofbahner, was wäre wohl ein Tag ohne meine Garten-Bahn?
Filme von und über diese Bahn:
http://www.youtube.com/channel/UCVAr3xq ... ture=guide


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Virginia & Truckee Railroad
BeitragVerfasst: Dienstag 4. April 2017, 10:41 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 627
Geschlecht: männlich
Bernd hat geschrieben:
Hallo René,
ja wo kommen denn Daumen 3&4 her??
.....


Für Thomas lass ich mir noch 2 wachsen Bernd...LOL

Lancertom1968 hat geschrieben:
....Aber alles kein Problem, hab ja Übung im Holzwagenbau : )


Aber nicht nur da Thomas. Wenn ich mir Deine Lötarbeiten ansehe....
Was ist Dein nächstes Projekt?
Also wenn Du Langeweile hast..ich bräuchte einen Lötspezialisten für die Dachrinne + Fallrohre meines Bahnhofs...vllt können wir da irgendeinen schmutzigen Deal aushandeln..?
Thüringer Bratwurst gegen Dachrinne oder so..LOL

_________________
Gruß René


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Virginia & Truckee Railroad
BeitragVerfasst: Freitag 7. April 2017, 23:13 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 627
Geschlecht: männlich
Gebrauchsspuren bei einem Güterwagen sind ja eher die Regel, insofern eine gute Idee, Thomas.

_________________
Gruß René


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 8. April 2017, 10:17 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 425
Wohnort: Hettenleidelheim
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Thomas,
blättere gerade mal so durch ebay, da sehe ich
http://www.ebay.de/itm/Aster-Reno-Echtdampflok-4-4-0-V-T-R-R-Spur-1-Live-Steam-ohne-OVP-C823-/142327297348?hash=item21235e3544:g:7xkAAOSwWxNY2NBE
eine absolute Schönheit deiner Bahngesellschaft :)

LG,Bernd

_________________
Schöne Grüße aus der sonnigen Pfalz :!: :wink:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Virginia & Truckee Railroad
BeitragVerfasst: Sonntag 9. April 2017, 18:54 
Benutzeravatar

Registriert: 08.2008
Beiträge: 6783
Geschlecht: nicht angegeben
Hallole

hut ab bei soviel filigranen Sachen hatte ich keine Geduld

grüße Marc


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Virginia & Truckee Railroad
BeitragVerfasst: Montag 10. April 2017, 07:26 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 627
Geschlecht: männlich
Mir erzählt er was von im Garten sitzen, Sonne genießen, relaxen..LOL
Also wenn das relaxen ist...

_________________
Gruß René


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Virginia & Truckee Railroad
BeitragVerfasst: Montag 10. April 2017, 19:29 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 627
Geschlecht: männlich
Das machst Du vollkommen richtig Thomas!!! *thumsup*

_________________
Gruß René


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Virginia & Truckee Railroad
BeitragVerfasst: Montag 10. April 2017, 19:49 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 9115
Wohnort: 66877 Ramstein-Miesenbach
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Thomas,
ich freue mich schon auf den 06.05, wenn das Gefährt beim kleinen RKB - Fahrtag über die Anlage fährt.

_________________
Viel Spass mit der Gartenbahn
Manfred,
Ramsteiner Kreuzhofbahner, was wäre wohl ein Tag ohne meine Garten-Bahn?
Filme von und über diese Bahn:
http://www.youtube.com/channel/UCVAr3xq ... ture=guide


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Virginia & Truckee Railroad
BeitragVerfasst: Dienstag 11. April 2017, 18:04 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 9115
Wohnort: 66877 Ramstein-Miesenbach
Geschlecht: nicht angegeben
Lancertom1968 hat geschrieben:
Hallo Manfred,

da freue ich mich auch drauf!
Hoffentlich blockiert der Kleine nicht den ganzen Betrieb auf Deiner Anlage. Bei der atemberaubenden Endgeschwindigkeit! LOL



Hallo Thomas,
darüber mach dir mal keine Sorgen.
Das ist bei mir an den Fahrtagen alles geregelt, der dann amtierende FDL Stephan Diehl wird deinem Schmuckstück während der Fahrt den "Rücken" schön freihalten.

_________________
Viel Spass mit der Gartenbahn
Manfred,
Ramsteiner Kreuzhofbahner, was wäre wohl ein Tag ohne meine Garten-Bahn?
Filme von und über diese Bahn:
http://www.youtube.com/channel/UCVAr3xq ... ture=guide


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Virginia & Truckee Railroad
BeitragVerfasst: Dienstag 11. April 2017, 21:57 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 627
Geschlecht: männlich
Auch eine Geduldsarbeit und das bei den Platzverhältnissen. Dein Motor Car wird eine richtige Sensation und ich muss den live sehen!!
Wie bei Deinen Wagen..

_________________
Gruß René


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Virginia & Truckee Railroad
BeitragVerfasst: Mittwoch 12. April 2017, 07:36 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 425
Wohnort: Hettenleidelheim
Geschlecht: nicht angegeben
GuMo,
@René: das Real-Anschauen lohnt sich wirklich sehr::)

Vorn auf der Achse kann man eine Mutter erkennen, das würde sich hinten bestimmt auch gut machen. Evtl. sogar in Messing, um es zu betonen?

LG,Bernd

_________________
Schöne Grüße aus der sonnigen Pfalz :!: :wink:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Virginia & Truckee Railroad
BeitragVerfasst: Mittwoch 12. April 2017, 09:36 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 627
Geschlecht: männlich
Vllt bringt der Thomas sein Schmuckstück diesen Winter mit nach Thüringen, dann darf der V&TRR motor car auf der SPCRR ein paar Runden drehen.
Vorher wirds wohl nix, der liebe Manfred legt seine Fahrtage ja immer so dass ich Werksaufsicht habe und nicht weiter als 30min Fahrzeit weg darf....LOL.
Vllt sollte ich mal einen Termin vorschlagen...

_________________
Gruß René


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Virginia & Truckee Railroad
BeitragVerfasst: Mittwoch 12. April 2017, 17:57 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 627
Geschlecht: männlich
Abgemacht! Das gibt ordentlich US Dampfspass! Bis dahin muss ich dann noch unbedingt einen water tower und Holzlager basteln....sonst is Stillstand ...LOL

_________________
Gruß René


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Virginia & Truckee Railroad
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. April 2017, 13:26 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 425
Wohnort: Hettenleidelheim
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,
ich möchte natürlich keine Diskussion vom Zaun brechen, doch meistens schaut ja die Achse bei Innenrahmen etwas raus. Deshalb entschloss ich mich zu Muttern, wobei die alte Technik sowieso nicht filigran sondern eher stabil war.
Bild
Bild
Bild
Ist nur als Anschauung/Regung gedacht. Soweit ich mich entsinne hatten die Sportwagen mit Speichenrädern bis Ende der Sechziger eine zentrale Schnellspannmutter, oft mit "Flügeln".
Auf jeden Fall freue ich mich schon auf weitere bewegte Bilder deines tollen Autos.

LG,Bernd

_________________
Schöne Grüße aus der sonnigen Pfalz :!: :wink:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Virginia & Truckee Railroad
BeitragVerfasst: Freitag 14. April 2017, 05:59 
Benutzeravatar

Registriert: 08.2008
Beiträge: 6783
Geschlecht: nicht angegeben
Hallole

das istt wieder ein schönes Modell durfte es ja schon auf der Börse bewundern
mal zu den Muttern mach wie es dir gefällt , den manchmal muss man Kompromisse eingehen
an die anderen - damals gab es solche Felgen nicht mit einer Mutter die kamen irgendwann im Rennsport
diese Speichenfelgen wurden mit 5-6 Schrauben versehen die sich zwischen den Speichen waren
selbst auf dem Bild hier ist es zu sehen schaut mal genau hin das was ihr vorne als Mutter bezeichnet war lediglich die Nabenabdeckung


grüße Marc


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 9  [ 125 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de