Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 4   [ 60 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 5
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 4017

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: LGB Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: Mittwoch 31. Januar 2018, 21:27 

Registriert: 04.2014
Beiträge: 423
Wohnort: Waldbrunn
Geschlecht: männlich
Obwohl dein Name nicht ersichtlich gratuliere ich mal trotzdem zum vorbildlichen Kaufverhalten.

Deinem Gedanken zum Thema Low budget Gartenbahn kann ich was die Umsetzung angeht noch nicht ganz folgen wie du dir das vorstellst. Dass die genannten Discounter das als festen Artikel in ihr Programm nehmen mit Erweiterungen bei Roll- u. Schienen Material eher unwahrscheinlich. Bestenfalls mal als Aktionsangebot zu Weihnachten. Um hier die Kids hinter dem Ofen, resp. hinterm Handy vor zu locken wirst du hier mit ein paar Gimmicks aufwarten müssen die das ganze wieder so teuer machen, daß du auch gleich von der Stange kaufen kannst.
Auch das sich der ambitionierte Gartenbahner daran vergreifen könnte halte ich ebenfalls für etwas weit weg. Es sei denn er kann als Selberbauer zum Selberpfriemeln damit was anfangen.

_________________
vG
Uwe
___________________________
1000mm sind genug...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LGB Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Februar 2018, 09:39 
Benutzeravatar

Registriert: 09.2017
Beiträge: 18
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: männlich
Wie das technisch und vor allem preislich gestaltet werden kann, tja, da bin ich ehrlich gesagt auch etwas ratlos. Und wie Du zurecht schreibst, erwarten die Kinder heute schon irgendwas an Gimicks. Ein blinkendes Lämpchen haut die nicht mehr um. Andererseits ist moderne Technik/Elektronik (Kameras, Sounds, LED, Bluetooth, Displays...) von der Stange heute derart preiswert, da müßte man sich was einfallen lassen wie man das geschickt einsetzt und finanziell vielleicht mal nicht das große Rad drehen.
LGB hat es ja zumindest versucht: ToyTrain, Pustefixwagen, Explosivwagen. Das müßte weiterentwickelt werden. Den Lego-Plattformwagen finde ich so gesehen genial! Das sollte aber noch etwas günstiger gehen.
Außer für Spielzeugketten sind das bei den SB-Märkten und Discountern Saisonartikel die nur um Weihnachten angeboten werden. Es geht ja auch eigentlich nur darum Nachwuchs zu generieren, um Interesse an dem Hobby zu wecken. Wenn dann mehr Bedarf da ist, kommt der Fachhandel oder eben das Internet ins Spiel.

Die Passage aus meinem Post hattest Du glaube ich mißverstanden:
"Hat man Angst, dass der ambionierte Hobbyist sich an preiswerten Startsets vergreift? Wer von uns könnte da großartig was von brauchen?"

_________________
Immer Hp 1

Stefan


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LGB Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Februar 2018, 19:24 

Registriert: 04.2014
Beiträge: 423
Wohnort: Waldbrunn
Geschlecht: männlich
Silk City hat geschrieben:
Technik/Elektronik (Kameras, Sounds, LED, Bluetooth, Displays...) von der Stange heute derart preiswert, da müßte man sich was einfallen lassen wie man das geschickt einsetzt und finanziell vielleicht mal nicht das große Rad drehen.
LGB hat es ja zumindest versucht: ToyTrain, Pustefixwagen, Explosivwagen. Das müßte weiterentwickelt werden. Den Lego-Plattformwagen finde ich so gesehen genial! Das sollte aber noch etwas günstiger gehen.
Es geht ja auch eigentlich nur darum Nachwuchs zu generieren, um Interesse an dem Hobby zu wecken. Wenn dann mehr Bedarf da ist, kommt der Fachhandel oder eben das Internet ins Spiel.

Ja, das ist eben die Krux an diesem Thema.
Was bietest du einem 5 jährigen dass ihn technisch noch nicht überfordert und einem 8 - 10 jährigen, der am Handy u. Ipad bereits perfekt ist, dass es ihn beim Eisenbahn spielen auf Dauer nicht langweilt, im günstigsten Fall noch bei der Stange bleibt und wenig kostet?

_________________
vG
Uwe
___________________________
1000mm sind genug...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LGB Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Februar 2018, 22:56 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1172
Wohnort: Finneland
Geschlecht: nicht angegeben
Odenwald-Bahner hat geschrieben:
Ja, das ist eben die Krux an diesem Thema.
Was bietest du einem 5 jährigen dass ihn technisch noch nicht überfordert und einem 8 - 10 jährigen, der am Handy u. Ipad bereits perfekt ist, dass es ihn beim Eisenbahn spielen auf Dauer nicht langweilt, im günstigsten Fall noch bei der Stange bleibt und wenig kostet?


Ganz einfach
Modelleisenbahn, die mit dem Handy gesteuert werden kan. Die Technik ist schon so weit fortgeschritten und preiswert, die Modellbahnhersteller hinken aber immer noch hinterher. Mittlerweile ist sogar keine Zentrale mehr nötig. Einige private Entwicklungen zeigen wie es preiswert zu machen geht, aber dann würde man ja den überteuerten Elektronikschnickschnack nicht mehr los.

VlG Jürgen

_________________
Die Welt wäre ein kleines Stück besser, wenn Jeder die Meinung des Anderen als das akzeptiert was sie ist, die Meinung des Anderen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LGB Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: Freitag 2. Februar 2018, 22:02 

Registriert: 12.2011
Beiträge: 456
Geschlecht: männlich
Guten Abend zusammen,

die nächste Messelok von LGB...BR 140 (LGB 20756)

Warum macht Piko das eigentlich nicht?

Gruß
Seb


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LGB Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: Freitag 2. Februar 2018, 22:42 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 213
Geschlecht: nicht angegeben
Was meinst du Seb, die Preiserhöhung?

VG Bruno


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LGB Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: Samstag 3. Februar 2018, 00:21 

Registriert: 12.2011
Beiträge: 456
Geschlecht: männlich
Moin Bruno,

ich meinte eine Messelok rausbringen.

Da gäbe es schon interessante Farbvarianten und deutlich attraktivere Modelle als bei Piko.

Z.B. die türkise Ludmilla, eine V100 Bahnbau, eine besondere Taurus-Lackierung...

Würde zumindest das Neuheiten-Spektrum erweitern und ohne Grund wird das LGB ja auch nicht machen.

Gruß
Seb


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LGB Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: Samstag 3. Februar 2018, 00:27 
Benutzeravatar

Registriert: 07.2016
Beiträge: 306
Wohnort: Rösrath (bei Köln)
Geschlecht: nicht angegeben
Odenwald-Bahner hat geschrieben:
Was bietest du einem 5 jährigen dass ihn technisch noch nicht überfordert und einem 8 - 10 jährigen, der am Handy u. Ipad bereits perfekt ist, dass es ihn beim Eisenbahn spielen auf Dauer nicht langweilt, im günstigsten Fall noch bei der Stange bleibt und wenig kostet?

Moin,
ich habe schon knapp 4-jährige eine Gartenbahn mit dem Manhart-Funki steuern gesehen, war auch im SBF dokumentiert. Heutzutage würde ich z21 mit WLM aus preislicher Sicht bevorzugen.
Und für pad/Handy-Steuerung nehme ich Rocrail als "Basisstation", das funktioniert mit allen mit bekannten Zentralen mit PC-Anschluss außer LGB-MZS. Da müssen die kids nicht unbedingt 8 - 10 Jahre alt sein, auch älteren macht so eine Steuerung durchaus noch Spass.

Im Winzigbahnerbereich (H0) habe ich vor Jahren schon auf dem Roco-Stand eine eine interessante Steuerung via Handy gesehen, die m.W. ohne Digitalzentrale auskam.

Es gibt also m.E. genügend Angebote, man muss nur den Willen haben, sie zu nutzen.

Schöne Grüße
Johannes

_________________
Clearasilfahrer auf Spur G, Lenz LZV (3.6) als Zentrale mit ORD-20 (20A) als Booster und Manhart-Funki & WLM als Handregler, RS-Bus und WLAN Rückmelder.
Rocrail auf RasPi ("RasPiRoc") via Lenz-LAN-Interface, Android-Pad&Handy (andRoc/RocWeb) und natürlich Rocview auf Tablet-PC.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LGB Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: Samstag 3. Februar 2018, 01:51 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 213
Geschlecht: nicht angegeben
Sorry Seb,

ich sehe da jetzt keine Besonderheit bei der LGB 20756, beim besten Willen nicht. Hilf mir mal auf die Sprünge.
Die Lok ist doch völlig identisch zur BR139 ??! Deshalb ist auch die enorme Verteuerung zu dieser wieder mal absolut nicht nachzuvollziehen.
Hätten sie das Teil jetzt endlich mal in rot gebracht, aber wieder son´n alter Hut -in gleicher Farbe- als Messehit? Wohl eher alter Lagerbestand, nur auf der Messe 2018 zu bestellen, lt. LGB.

Und bloße Betriebsnummernveränderung macht doch PIKO schon automatisch bei Wiederauflage (wegen großer Nachfrage), ohne viel Bambule und Vorbestellung,
desweiteren gibt es doch immer wieder neue Farbvarianten?
Irgendwie stehe ich jetzt neben der Spur, weiß noch immer nicht recht, was du meinst. Das ist doch kein Messe-Bonbon?

https://www.lgb.de/produkte/details/article/20756

Btw, die Auslieferung der Schwester 21751 wurde jüngst von Q1/18 auf Q2/18 nach hinten verschoben.

VG Bruno


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LGB Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: Samstag 3. Februar 2018, 11:12 
Benutzeravatar

Registriert: 07.2016
Beiträge: 306
Wohnort: Rösrath (bei Köln)
Geschlecht: nicht angegeben
Moin,
im Buntbahnforum habe ich diesen Link Interview mit Märklin gefunden.
Interessant für mich, dass hier offen gesagt wird, dass die Schneeschleuder nicht für den aktiven winterlichen Einsatz gedacht ist.
Ebenso wird auch etwas zur Abwandlung der Brawa G 4/5 in der Märklinversion gesagt.
Vorbestellung für die Schneeschleuder wird mit der Limitierung der Produktion begründet, bei der Jubiläumslok 2018 mit dem Jubiläumsjahr. Beides ist für mich durchaus nachvollziehbar und nicht zwingend als neue Geschäftspolitik anzusehen.

Schöne Grüße
Johannes

_________________
Clearasilfahrer auf Spur G, Lenz LZV (3.6) als Zentrale mit ORD-20 (20A) als Booster und Manhart-Funki & WLM als Handregler, RS-Bus und WLAN Rückmelder.
Rocrail auf RasPi ("RasPiRoc") via Lenz-LAN-Interface, Android-Pad&Handy (andRoc/RocWeb) und natürlich Rocview auf Tablet-PC.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LGB Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: Samstag 3. Februar 2018, 16:44 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 470
Wohnort: Canada
Geschlecht: männlich
Was mich interessierte und was ich bisher leider noch nicht herausfinden konnte ist wer diese Schneeschleuder eigentlich herstellt.
LGB/Märklin auf jeden Fall nicht.

Herr Schumann hält sich bei allen Interviews die ich bisher gesehen habe diesbezüglich sehr bedeckt.

_________________
Liebe Grüße,

Knut


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LGB Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: Samstag 3. Februar 2018, 17:32 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 9108
Wohnort: 66877 Ramstein-Miesenbach
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Knut,

in dem Link von Johannes
https://www.youtube.com/watch?v=l60hUCj ... e=youtu.be

beschreibt herr Schumann ja die Lok, nennt zwar speziell keine Namen der Mithelfer/Zulieferer, aber es klingt so, als wenn die Fa. MLGB die dann doch letztendlich selber zusammen setzt.

_________________
Viel Spass mit der Gartenbahn
Manfred,
Ramsteiner Kreuzhofbahner, was wäre wohl ein Tag ohne meine Garten-Bahn?
Filme von und über diese Bahn:
http://www.youtube.com/channel/UCVAr3xq ... ture=guide


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LGB Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: Samstag 3. Februar 2018, 18:55 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 470
Wohnort: Canada
Geschlecht: männlich
Hallo Manfred,

Hörte sich in einem anderen Interview nicht so an.

Frage war wann die Schneeschleuder ausgeliefert wird
Antwort war III Quartal
Kommentar vom Interviewer - Ja dann kann ich die ja sehen wenn sie in Ungarn zusammengebaut wird
Kommentar von LGB - die wird weder in Györ noch in Göppingen gebaut.

Allerdings kann man auch nicht immer alles so genau nehmen was in einem Interview gesagt wird.
Merkt man immer wieder mal.

_________________
Liebe Grüße,

Knut


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LGB Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: Samstag 3. Februar 2018, 22:01 
Benutzeravatar

Registriert: 07.2016
Beiträge: 306
Wohnort: Rösrath (bei Köln)
Geschlecht: nicht angegeben
Moin,
ich weiß nur, wer so eine Schneeschleuder mit Echtdampfantrieb baut (Schwelmer Schneeschleuder- und -fräsenfabrikation).
Den Kommentar zum Zusammenbau habe ich so verstanden, dass zu Tag der offenen Tür in Ungarn nichts von der Schneeschleuderproduktion zu sehen sein wird. Das heißt für mich aber nicht, dass sie noch doch dort oder in Göppingen zusammengebaut wird.

Schöne Grüße
johannes

_________________
Clearasilfahrer auf Spur G, Lenz LZV (3.6) als Zentrale mit ORD-20 (20A) als Booster und Manhart-Funki & WLM als Handregler, RS-Bus und WLAN Rückmelder.
Rocrail auf RasPi ("RasPiRoc") via Lenz-LAN-Interface, Android-Pad&Handy (andRoc/RocWeb) und natürlich Rocview auf Tablet-PC.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LGB Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: Sonntag 4. Februar 2018, 17:54 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 9108
Wohnort: 66877 Ramstein-Miesenbach
Geschlecht: nicht angegeben
So wie ich das sehe ist das ein Modell für die Vitrine .

Betrieb auf quasi Rollenprüfstand zum Anschauen.

Meines Erachtens sind diese 399 Modelle nicht für den Gartenbahnbetrieb gedacht.

Also nic ht was für uns praktizierende Gartenbahner.

Und so wie ich es mitbekommen habe ist die Bestell-Zahl ereicht und keine Bestellung mehr möglich.

_________________
Viel Spass mit der Gartenbahn
Manfred,
Ramsteiner Kreuzhofbahner, was wäre wohl ein Tag ohne meine Garten-Bahn?
Filme von und über diese Bahn:
http://www.youtube.com/channel/UCVAr3xq ... ture=guide


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 4  [ 60 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de