Aktuelle Zeit: Samstag 20. Oktober 2018, 16:01



Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 10   [ 141 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 9
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 25920

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 16. Dezember 2011, 19:38 
Benutzeravatar

Registriert: 08.2008
Beiträge: 6783
Geschlecht: nicht angegeben
Hallole

na das würde von den Fenstern eher gehen ne E-32

http://www.u-bahn-berlin.de/lok/bilder/roco_e32_db.jpg

http://www.hfkern.de/Vorbild/E132_027-4.JPG

grüße Marc


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 17. Dezember 2011, 15:52 
Benutzeravatar

Registriert: 08.2008
Beiträge: 6783
Geschlecht: nicht angegeben
Hallole

sodele heute wurde um die Lüftungsgitter ein Rahmen angepunktet
zum 2ten wurden 4 neue Lichter gemacht
als 3tes wurden die Bleche an den Fenstern gefertigt
und der Kühler ist auch fertig nun kanns dann ans anpassen und zusammenbau gehen

grüße Marc

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

nun gehts feiern Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Dezember 2011, 00:43 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 4638
Wohnort: Mödling
Geschlecht: nicht angegeben
Servus Allu!
Wie hast Du die schönene Lüftungsgitter(Lamellen) gemacht??
Kühlschlagen schauen auch super aus!

_________________
LG Willy

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Dezember 2011, 09:11 
Benutzeravatar

Registriert: 08.2008
Beiträge: 6783
Geschlecht: nicht angegeben
Hallole

die Lamellen habe ich nicht selber gemacht ich hab es geschenkt bekommen
es war ein Kupferband 2,5cm und 1,5cm breit mit diesen Lamellen
er weiß leider nicht mehr wo er es her hat
ich suche auch schon das ganz NETZ durch hab auch noch nichts gefunden


grüße Allu


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Dezember 2011, 11:01 
allu hat geschrieben:
Hallole

die Lamellen habe ich nicht selber gemacht ich hab es geschenkt bekommen
es war ein Kupferband 2,5cm und 1,5cm breit mit diesen Lamellen
er weiß leider nicht mehr wo er es her hat
ich suche auch schon das ganz NETZ durch hab auch noch nichts gefunden


grüße Allu


Modellbau-kaufhaus.de unter lamellengitter gibts verschiedene Größen aus messing

http://shop.modellbau-kaufhaus.de/modul ... el&id=2237

MFG Tommy


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Dezember 2011, 15:25 
Benutzeravatar

Registriert: 08.2008
Beiträge: 6783
Geschlecht: nicht angegeben
Hallole

ja ich bin aber auf der Suche nach dem wo ich da bekommen habe es ist 2,5cm Breit und wahrscheinlich auf einer Meterrolle

hab gerade mal die Gitter eingepasst und angefangen zusammenzuleimen das Dach wird noch angepasst es steht auf den

Fensterblenden innen auf weil nur reingesteckt sind

grüße Marc

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 19. Dezember 2011, 17:53 
Benutzeravatar

Registriert: 08.2008
Beiträge: 6783
Geschlecht: nicht angegeben
Hallole

heute habe ich etwas mit Kupfer gemacht wie die Trittstufen das Geländer oben wird etxtra gemacht wegen Deckel abnehmen

das Dach hat einen Aufbau bekommen und ein paar Leitungen , die Nasen wurden weitergemacht eine ist verspachtelt und geschliffen

die 2te noch nicht

grüße Allu

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 19. Dezember 2011, 19:40 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 4638
Wohnort: Mödling
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Allu!

Wird sich das mit den Trittstufen und den Antriebsblöcken der Lok der Kurvenfahrt ausgehen?
Bei meiner Lok vermutlich nicht, ich denke da an "gelenkige" Trittstufen!

_________________
LG Willy

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 19. Dezember 2011, 22:02 
Benutzeravatar

Registriert: 08.2008
Beiträge: 6783
Geschlecht: nicht angegeben
Hallole

kann ich dir noch nicht sagen aber ich kann dir den Zwischenraum sagen was ich zwischen den Treppen Luft habe
dann kannst du es mit deinem Vergleichen und bescheid sagen

also mein Innenmaß zwischen den Treppen beträgt 10,5cm

grüße Allu


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 19. Dezember 2011, 22:21 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 4638
Wohnort: Mödling
Geschlecht: nicht angegeben
Servus Allu!

Ja da käme ich auch so hin. Bei mir ist Kastenbreite 11 cm und Rahmenbreite 10 cm.
Kommt halt darauf an ob genügend Platz zwischen den Achsen und den Aufstiegen in den Kurven bleibt.
Bei mir geht es sich nicht aus, höchstens mit R5Bild

_________________
LG Willy

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 19. Dezember 2011, 23:00 
Benutzeravatar

Registriert: 08.2008
Beiträge: 6783
Geschlecht: nicht angegeben
Hallole

zur not mache ich es wie bei Manfreds 194 er , da hab ich die Treppen ans Fahrwerk mit ran gemacht sieht man fast nicht nur in den Kurven Bild
man kann aber auch etwas mit dem Drehpunkt tricksen wenn man den etwas vor setzt hast vorne mehr platz um an der Treppe vorbeizukommen
schwenkt halt in der Mitter weiter aus

hab immer noch keine Antriebe vielleicht nehme ich Piko-antriebe und tausche die Achsen der 218er gegen 194er Antriebsachsen und verlängere
den Achsabstand schauen wir mal

grüße Allu


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 19. Dezember 2011, 23:04 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 4638
Wohnort: Mödling
Geschlecht: nicht angegeben
Ja bei Dir wird es sich wahrscheinlich ausgehen. Bei mir gehts leider nicht. Ich mache den Aufstieg mit
einen Gelenk mit Rückstellfeder als Befestigung!
Bei engen Kurven drückt das Drehgestell den Aufstieg nach außen.

_________________
LG Willy

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 19. Dezember 2011, 23:29 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1172
Wohnort: Finneland
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Allu
Wenn du alle Abmessungen so ungefähr einhälst, dann werden dir die vorderen Achslager an die Aufstiege stoßen. Aber eventuell brauchst du nur an den untersten Stufen vorn etwas kürzen. Den Rahmen der Drehgestelle kannst du ja etwas schmaler machen. Nach Zeichnung wäre er 73 mm, den kannst du bis auf 65 mm schmälern. Denke bei den Antrieben daran, der Achsstand ist sehr groß, bei 1 : 27 ist er 130 mm. Da wirst du kaum was passendes finden. Außer, du nimmst einen und entfernst eine Achse. Die baust du auf die 130 mm an den verlängerten Antrieb wieder dran. Dann hast du zwar nur eine angetriebene Achse pro Drehgestell, aber einen stimmigen Achsstand. Oder gleich einen Antrieb selber schnitzen, wird aber wohl schwieriger werden.Wenns dir von der Optik nichts ausmacht, könntest du den von der PIKO BR 80 nehmen, ohne die mittlere Achse. Der hat 115 mm Achsstand, aber die Räder sind zu klein.

_________________
Die Welt wäre ein kleines Stück besser, wenn Jeder die Meinung des Anderen als das akzeptiert was sie ist, die Meinung des Anderen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Dezember 2011, 07:52 
Benutzeravatar

Registriert: 08.2008
Beiträge: 6783
Geschlecht: nicht angegeben
Hallole

hab schon geschaut der Antrieb der Br 80 kostet c.a. 53 .- und die Achsen der 194 kosten stück

mit Zahnrad 13.-und Ohne 12.- nur hab ich bei dem Antrieb das Problem mit der Bauhöhe der muß ja dann in denn
Wagenkasten rein ist für den Kurevenradius auch nicht gut oder?

grüße Allu


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Dezember 2011, 11:23 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1172
Wohnort: Finneland
Geschlecht: nicht angegeben
allu hat geschrieben:
Hallole

das Problem mit der Bauhöhe der muß ja dann in denn
Wagenkasten rein ist für den Kurevenradius auch nicht gut oder?

grüße Allu

Ich gehe mal davon aus, das deine Bodenplatte hohl ist. Dann passt der Antrieb drunter ohne das du ihn in den Lokkasten einlassen musst. Da müsstest du theoretisch sogar durch R1 kommen, ohne daß dasGetriebegehäuse an den Seiten anstößt. Du musst die Lok doch sowieso so hoch bauen, das die Unterkante Rahmen über die Räder passt. Da die Räder der 194 kugellager haben, könntest du sogar die Achsen tiefer in das Antriebsgehäuse einlassen damit du die Schienenschleifer nutzen kannst. Ansonsten kommt deine Lok eben einige Millimeter höher, ist auch nicht weiter tragisch.
Ich habe mal den Kasten von meiner E 44 raus gekramt und zwei BR 80 Antriebe drauf gelegt. Die Rahmeninnenbreite ist 94 mm. Auf dem Bild oben ist der größte Ausschlag, auf dem unten der nötige Ausschlag für R1 zu sehen. Da wird es keine Schwierigkeiten geben. Die Fahrgestellblenden müssen nur unter die Rahmenunterkante durchpassen, da sie ja weiter ausschwenken.
Das ganze noch mal von der Seite. Rechts ein Antrieb BR 80 für den TEE, links ein originaler BR 80.
Die PIKO-Antriebe bekommst du hier preiswerter, allerdings scheint PIKO im Augenblick einige Lieferschwierigkeiten zu haben.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Die Welt wäre ein kleines Stück besser, wenn Jeder die Meinung des Anderen als das akzeptiert was sie ist, die Meinung des Anderen.


Zuletzt geändert von FKB am Dienstag 20. Dezember 2011, 16:09, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 10  [ 141 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de