Aktuelle Zeit: Dienstag 19. Juni 2018, 14:22



Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 5   [ 69 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 9
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 4332

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Samstag 6. Mai 2017, 13:13 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 69
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
und es geht weiter! yeaaaaahhh!!
heute habe ich das erste Gleis gebogen und mal probehalber hingelegt.
und nach meinem Eis essen gehen werde ich heute noch den 2. Bogen der anderen Bf-Einfahrt flexen und biegen. Fotos folgen dann bei Gelegenheit ;)

aso, ich hab vergessen ein Bild zu machen, als ich das Gleis in die Kabelrinne gelegt hab, sah gut aus :)
Foto hiervon folgt auch ;)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
MfG Martin, Stuttgart

Bau meiner Anlage
Wagenbau (Dosto)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Samstag 6. Mai 2017, 13:21 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 69
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
und bevor ich es vergesse, anbei mal ein Gleisplan vom Bf, wie ich es mir erhoffe, realisieren zu können.

hmm, nach dem kleinerrendern erkennt man ja kaum mehr was. ich mach mal demnächst ausm Programm nen Shot und lad ihn mal hoch!


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
MfG Martin, Stuttgart

Bau meiner Anlage
Wagenbau (Dosto)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Samstag 6. Mai 2017, 14:47 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2014
Beiträge: 353
Wohnort: Krummnußbaum
Geschlecht: männlich
Schaut gut aus.

Thiel Schienen?

Mit was biegst du?

_________________
mit besten Grüssen

Philipp


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Samstag 6. Mai 2017, 19:30 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 69
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
hi philipp,
danke! ja, thiel schienen. Habe das thiel biegegerät gekauft. is ja doch ein kleiner invest, aber bei der größe lohnt es sich glaub ;)

anbei noch die andere Seite des Bf


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
MfG Martin, Stuttgart

Bau meiner Anlage
Wagenbau (Dosto)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Samstag 6. Mai 2017, 19:33 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 69
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
der abrieb sieht n bissle krass aus, aber ich gehe davon aus, dass das normal ist... das gute nickel :(


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
MfG Martin, Stuttgart

Bau meiner Anlage
Wagenbau (Dosto)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Samstag 6. Mai 2017, 20:50 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2014
Beiträge: 353
Wohnort: Krummnußbaum
Geschlecht: männlich
Das hab ich auch :)

Abrieb hab ich auch, bei den Piko Messing Profilen.

_________________
mit besten Grüssen

Philipp


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Freitag 26. Mai 2017, 21:27 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 69
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
soooo, nach dem der Lückenschluss ja schon kurz bevor stand, ist es jetzt unweigerlich heute dazu gekommen ;)
das Oval ist (endlich) geschlossen!! juhuuuu, ich kann demnächst fahren!
ich habe heute 10 Std im Garten gewerkelt und echt was hinbekommen. wobei ich auch noch einen kleinen Messfehler vom nächtlichen Lasern korrigieren musste :( bzw habe ich mich damals an dem einen Pfosten wohl verrechnet. Habe am Mi Abend nochmals gelasert (s. Bild) und festgestellt, dass an dem Pfosten das Tragwerk genau 3cm zu tief ist. passiert...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
MfG Martin, Stuttgart

Bau meiner Anlage
Wagenbau (Dosto)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Freitag 26. Mai 2017, 21:32 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 69
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
und hier noch die Bilder von heute.

am So gehts wohl mit Gleise biegen weiter und dann gibts hoffentlich auch die erste Probefahrt: yeaaaaaaaaah. Boa, warte ich da schon lange drauf (Apr ´15!!!!!).....


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
MfG Martin, Stuttgart

Bau meiner Anlage
Wagenbau (Dosto)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Freitag 26. Mai 2017, 21:50 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 69
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
aso, jetzt habe ich ganz vergessen meine Fragen hier reinzuschreiben:
-wie schneidet ihr die Gleise? Flex, Dremel,Säge,...??
-Nutzt ihr Signale? Wenn ja, welche? Empfehlungen? Gerne mit Begründung ;) und wenn ihr keine verwendet freue ich mich auch hierbei über ne Begründung :) -> hatte auf ner Messe mal bei TrainLine gefragt, und da gabs die Antwort, laut Marktanalyse kein Bedarf. das hat mich doch gehörig gewundert. Wie machen die alle realistischen Betrieb ohne Signale!??!?

soweit erstmal. Ich fall jetzt tot ins Bett ;)
Schreibt mir was schönes, dann kann ich am So beim Gleise schneiden vielleicht schon euren Tipp verwenden!! Danke schon jetzt!

_________________
MfG Martin, Stuttgart

Bau meiner Anlage
Wagenbau (Dosto)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Freitag 26. Mai 2017, 22:55 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2014
Beiträge: 353
Wohnort: Krummnußbaum
Geschlecht: männlich
Ja das erste Fahren ist was besonderes.

Handsäge ganz einfach ;)

Ich lasse aber auch die Überlänge im Bogen weiterlaufen, somit muss ich nur bei Weichen auf gerade schneiden.

Welche Verbinder nimmst du denn eigentlich?

Signale hab ich noch nicht angedacht, sowas kommt wenn die Strecke mehr Länge hat, fertig wird sie sowieso nie *g*

_________________
mit besten Grüssen

Philipp


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Samstag 27. Mai 2017, 00:16 

Registriert: 06.2011
Beiträge: 136
Wohnort: Gelsenkirchen
Geschlecht: nicht angegeben
antrim hat geschrieben:
Wie machen die alle realistischen Betrieb ohne Signale!??!?

Zugleitbetrieb ;) Fehlen zwar meist auch ein paar Einrichtungen für, aber da kann man ja mal der Einfachheit halber drüber hinwegsehen. Ich würde auch gar keine Signale aufstellen wollen, erhöht nur die Stolpergefahr, dafür sind die Lampen schon schlimm genug. Von der Menge mal ganz zu schweigen.

Gesägt werden die Gleise (Messing) einfach mit einer kleinen Puksäge. Hinterher einmal mit der Pfeile drüber und fertig.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Samstag 27. Mai 2017, 09:26 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 69
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Hmmm, Zugleitbetrieb. ..
Naja, bei nem 3/4 gleisigen Bf n bissle fraglich...
Naja, bei mir dauert es ja auch noch bis die an der Reihe sind, aber in 3d hab ich schon angefangen welche zu zeichnen zum drucken lassen... Mal gucken.

Ich nehme die Verbinder von Thiel (-> sehen echt toll aus) und Iso-Verbinder von Massoth (->machen für mich den stabilsten Eindruck).

_________________
MfG Martin, Stuttgart

Bau meiner Anlage
Wagenbau (Dosto)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Samstag 27. Mai 2017, 09:44 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2014
Beiträge: 353
Wohnort: Krummnußbaum
Geschlecht: männlich
Morgen,

die Thiel hab ich auch im Einsatz. Gehen echt toll zu verarbeiten, und du musst ja nicht mal am Boden rumkriechen auf der ganzen Anlage zumindest nicht.

Ich hab nur letztens den Fehler gemacht und eingebaut gebohrt. Da sollte der Finger nicht hinterbei sein :p. Aus Fehlern lernt man.

Was für Fahrmaterial ist geplant?

_________________
mit besten Grüssen

Philipp


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Samstag 27. Mai 2017, 09:56 
Benutzeravatar

Registriert: 07.2016
Beiträge: 306
Wohnort: Rösrath (bei Köln)
Geschlecht: nicht angegeben
Moin, zum Signalbetrieb:

ich habe an den Bahnhöfen einige Formsignale von LGB stehen, die stammen noch aus meiner vordigitalen Zeit. natürlich sind nicht alle Bahnhofsgleise mit Signalen versehen, dass geht schon wegen der Zugänglichkeit nicht überall. Zudem muss ich noch auf einen Fremdkatzen verjagenden Gartenbahnwachhund Rücksicht nehmen, der im Einsatz leider keine Rücksicht auf Signale etc. nehmen kann.
Bei Fahrstraßenschaltung werden die Signale als letzte Weiche gestellt, die Rückstellung erfolgt über Reedkontakt.

Zusätzlich habe ich einige Lichtsignale, die mir die Weichenstellung an un- bzw. schlecht einsehbaren Weichen als "optische Rückmelder" anzeigen. Diese werden über den EPL-Zusatzschalter an der / den betroffenen Weiche(n) angezeigt.

Zumindest die LGB-Formsignale sind vom Antrieb her empfindlich gegen Versandung. seit ich diese in Split stehen habe, gibt es damit keine Probleme mehr. Die Stromübertragung zur Signallampe ist natürlich ein anderes Thema, da kommt demnächst eine Alternativlösung her.

Schöne Grüße
Johannes

_________________
Clearasilfahrer auf Spur G, Lenz LZV (3.6) als Zentrale mit ORD-20 (20A) als Booster und Manhart-Funki & WLM als Handregler, RS-Bus und WLAN Rückmelder.
Rocrail auf RasPi ("RasPiRoc") via Lenz-LAN-Interface, Android-Pad&Handy (andRoc/RocWeb) und natürlich Rocview auf Tablet-PC.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Samstag 27. Mai 2017, 15:59 

Registriert: 06.2011
Beiträge: 136
Wohnort: Gelsenkirchen
Geschlecht: nicht angegeben
antrim hat geschrieben:
Hmmm, Zugleitbetrieb. ..
Naja, bei nem 3/4 gleisigen Bf n bissle fraglich...

Grundsätzlich passt das schon. Die Zillertalbahn fährt zum Beispiel mit ZLB, wenn auch elektronisch unterstützt. Letztlich hängt die Plausibilität aber auch vom eingesetzten Fahrzeugmaterial und dem vorgesehenen Betrieb ab. Zu einer Schmalspurbahn passt es, zum Schienenbus und einer 64+3yg-Garnitur von Piko auch, zur kleinen Privatbahn ebenso. Zur E10 mit Schnellzugwagen und einer Regionalbahn aus 218 und n-Wagen eher weniger.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 5  [ 69 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de