Aktuelle Zeit: Dienstag 19. Juni 2018, 14:24



Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 5   [ 69 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 9
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 4333

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Samstag 6. August 2016, 20:24 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 69
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
sooo, habe jetzt endlich die letzten 2 Pfosten betoniert. Morgen mache ich mich daran die Pfosten in der Höhe entsprechend abzulängen, sodass ich dann die Träger (Stahlwinkel) für die Kabelrinnen installieren kann. Aber dafür muss mir noch eine schlaue Idee einfallen, wie ich die Träger in den Beton einbinde. Wahrscheinlich werde ich in die Winkel Schrauben drehen und als Bewehrung nehmen. Bei den Pfosten wo es passt, werde ich auch ggf die Winkel ans Holz schrauben und dann einbetonieren... Mal gucken. Oder euch fällt bis Mo Abend eine tolle Lösung ein und ihr postet sie mir hier!
Konkret die Frage nochmals:
wie kann ich die Winkel am besten in den Beton einbinden, um eine stabile, wetterfeste, dauerhafte Verbindung zu schaffen?


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
MfG Martin, Stuttgart

Bau meiner Anlage
Wagenbau (Dosto)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Sonntag 4. September 2016, 11:59 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 9107
Wohnort: 66877 Ramstein-Miesenbach
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Martin.
Ich habe kein Holz im Rohr.
Allerdings habe ich 80 mm verzinktes Stahlrohr.
Habe dort auf der entsprechenden Höhe durchgehend Löcher gebohrt, Gewindestange rein und dann die Winkel an beiden Seiten dran verschraubt.
Und auf diese Winkel dann die Kabeltrassen befestigt, hält ewig.
Ist so stark, dass ich inzwischen noch zwei weitere Gleise rechts und links montiert habe.

Ich an deiner Stelle würde das KG Rohr in entsprechender Höhe durchbohren, eine 10 mm Gewindstange durchstecken und dann das Rohr bis zum Rand mit Beton füllen. Die Stange ist durch den Beton befestigt und du kannst aussen die Winkel verschrauben. Dann die Kabeltrassen drauf und fertig.

_________________
Viel Spass mit der Gartenbahn
Manfred,
Ramsteiner Kreuzhofbahner, was wäre wohl ein Tag ohne meine Garten-Bahn?
Filme von und über diese Bahn:
http://www.youtube.com/channel/UCVAr3xq ... ture=guide


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Sonntag 2. Oktober 2016, 23:27 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 69
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Hi Manfred,
danke für den Tipp!
Das mit den Kabeltrassen ist schon wetterbeständig, oder? Die sind ja Feuerverzinkt... Rosten die wirklich nich durch? Wie lange hast du Erfahrung damit gemacht - und welche? Und wierum hast du sie benutzt? Den seitlichen Steg nach oben? Ist besser für den Schutz gegen Absturz, aber net so gut um in Bögen die Schleppkurve der Wagen zu gewähren.
Und wie hast du die Radien ausgebildet? Dreiecke rausgesägt und dann wieder zusammen geschraubt? So will ichs wohl machen.

Grüße aus Stuttgart!

_________________
MfG Martin, Stuttgart

Bau meiner Anlage
Wagenbau (Dosto)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag 3. Oktober 2016, 13:01 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 9107
Wohnort: 66877 Ramstein-Miesenbach
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Martin,
du bist mit den Gedanken schon auf dem richtigen Weg.

Also bevor die Kabeltrassen verrotten, bist du selber schon lange nicht mehr, also langlebiges Material.Bei mir liegen die nun schon über 13 Jahre und kein Anzeichen von Rost oder so.

Die mit der Flex abgetrennten Stücke natürlich an der Trennstelle gut mit Alu-Zink Spray behandeln.

ich habe die noch mit Nitro-Verdünnung entfettet und mit mattem Lack etwas braun gestrichen.

Im Innenbereich der Kabeltrassen und auch etwas seitlich mit einem Vlies ausgelegt, damit der Edelsplitt 3-5 mm nicht durchrieselt,

vorher auch mit dieser Farbe etwas bestrichen, dann liegt der Schotter nach dem Antrocknen fest und kann sich gut verhaken.

In den Kurven habe ich als Unterbau verzinktes Stahlblech mit 2 mm Dicke genommen und ebenfalls Nitro. Farbe uns Aussen mit Winkeleisen versehen.etc.

Alles gut verschraubt. hält wirklich gut und ist sogar begehbar.

Wünsche viel erfolg beim Bauen.

_________________
Viel Spass mit der Gartenbahn
Manfred,
Ramsteiner Kreuzhofbahner, was wäre wohl ein Tag ohne meine Garten-Bahn?
Filme von und über diese Bahn:
http://www.youtube.com/channel/UCVAr3xq ... ture=guide


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Montag 3. Oktober 2016, 21:23 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2016
Beiträge: 357
Wohnort: Daleiden
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Martin,
Tipps kann ich Dir leider keine mehr geben, die hast Du ja auch schon vom Fachmann bekommen. Ich "beobachte" Deine Arbeit schon von Anfang an, besonders, weil meine Bahn auch am Hang gelegen ist.... nur etwas anders.
Bin gespannt, wie es jetzt bei Dir weiter geht! Wünsch' Dir viel Spaß und Erfolg beim Bau!

Gruß aus der Ardenneneifel
Gerhard


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Samstag 15. Oktober 2016, 13:22 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 69
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Das mit dem Nitro ist ein sehr guter Rat!
Und dass ich erst jetzt (wo du es schreibst ;) ) drauf komme, ist auch bissle peinlich... habe mir ja schon den kopf zermartert, wie ich das in den bögen machen möchte. aber entweder mach ich das wie du (manfred) mit den Blechen oder ich schneide alle Kabelrinnen auf und biege die und fülle sie dann mit splitt o.ä. Ich hatte nur immer dass problem, das ja seitlich der steg ist, und die Wagen zur Bogenmitte ausscheren und damit der Steg im weg sein würde. wenn man die natürlich auffüllt ist das passé!

So, jetzt schau ich mal im Keller ob wir noch ein bissle Motivation haben, dann kann ich heute oder die nächsten Tage auch bei den kühleren Temperaturen noch was schaffen :)

Gruß!

PS
danke Gerhard, kann jede (mentale) Unterstützung gebrauchen :)

_________________
MfG Martin, Stuttgart

Bau meiner Anlage
Wagenbau (Dosto)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Dienstag 14. Februar 2017, 15:25 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 69
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Boaaa,
nach Winterpause und laaangem Urlaub kann es (hoffentlich) nächstes WE schon weitergehen... Die Temperaturen sollen ja schon auf zweistellige Werte klettern, sonst wird es mir und ganz besonders dem Beton beim arbeiten ein bissle kalt ;)

Ich freue mich, wenns endlich los geht!!
Habe mir gerade noch Zinkspray gekauft und habe das mit dem Anschluss Beton<->Stahl<->Kabelrinne nochmals überdacht und geändert. Ich werde es bei meinen dann folgenden Bildern nochmal zeigen

So, liebes Wetter, wo bleibt der Klimawandel wenn man ihn mal braucht?!!?

_________________
MfG Martin, Stuttgart

Bau meiner Anlage
Wagenbau (Dosto)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. März 2017, 08:05 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 69
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Der Anschluss an die Betonpfosten mit den Aluprofilen klappt ganz gut. Bilder lieferbar ich noch nach. Jetzt bin ich am überlegen wie ich die Kabelrinnen im Bogen verlegen soll. Vielleicht könnt ihr mir hier mal wieder mit Tipps aushelfen!!?! :?:

Ich habe meist große Radien und habe bisher überlegt, dass ich alle 10 cm die Rinne aufsäge, den 60mm Steg kürze und dann die Rinne biege und ein flaches Aluprofil als Stegersatz anschraube.

Wie würdet ihr dass machen?

Das mit dem 2mm Stahlblech in den Bögen finde ich nich ideal, da die Radien bei mir zu groß sind...

_________________
MfG Martin, Stuttgart

Bau meiner Anlage
Wagenbau (Dosto)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Freitag 24. März 2017, 14:17 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 69
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Sooo, jetzt endlich mal wieder n paar Bilder.
Ich habe mal eine Kabelrinne provisorisch auf die Stützen gelegt. Sieht net schlecht aus (wie der Schwabe sagt)!

@Manfred: die Befestigung wird dir bekannt vorkommen ;)



Bilder
Teil 19


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
MfG Martin, Stuttgart

Bau meiner Anlage
Wagenbau (Dosto)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Freitag 24. März 2017, 14:17 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 69
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Bilder
Teil 20


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
MfG Martin, Stuttgart

Bau meiner Anlage
Wagenbau (Dosto)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Freitag 24. März 2017, 15:47 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 69
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Zwischen die Aluprofile und die Rohre kommt noch eine Zwischenlage. Dabei bin ich mir noch nicht sicher ob ich die schon gekauften Plastikprofile verwenden soll oder mir noch flache Aluprofile besorge...
Ich bin jetzt am überlegen wie ich die Rinnen biegen kann/soll...
Soll ich sie, wie am 22.03. geschrieben, aufsägen und "zusammen-"biegen und dann verschrauben, oder "aufbiegen" und dann ein Aluprofil als Stegersatz anbringen? Stabiler ist auf jeden Fall zusammenbiegen, aufbiegen hat den vorteil, die 3m lange Rinne ist dann noch länger...

Beim zusammenbiegen überlappen sich die Teile und man kann sie zusammenschreuben, beim aufbiegen ist nur der eine Steg die durchgehende Verbindung.

hier die Bild als Anschauung


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
MfG Martin, Stuttgart

Bau meiner Anlage
Wagenbau (Dosto)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Freitag 24. März 2017, 15:57 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 69
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
aso, und jetzt nochmal zur Verdeutlichung an den roten Linien muss der seitliche Steg entfernt werden um die Rinnen verwenden zu können. Da ist auch so ein Knackpunkt wie ich das amchen soll... Dafür kann man sie dann gut miteinander verschrauben. -> Stabilität!


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
MfG Martin, Stuttgart

Bau meiner Anlage
Wagenbau (Dosto)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Freitag 24. März 2017, 16:36 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 9107
Wohnort: 66877 Ramstein-Miesenbach
Geschlecht: nicht angegeben
Also ich würde die senkrechten Teile /Steg nur in dem Winkel unten zum waagerechten Teil flexen, also nur flexen in der waagerechten. (nur so weit wie deine roten Linien zeigen)
Evtl musst du auch auf der anderen Seite am Steg einen senkrechten Schnitt an der Biegekante mache und später mit einem passend gebogenen Winkel fixieren
Und den nun biegsamen Steg dann später doppelt verschrauben mit Hilfe von Winkeln mit der Waagerechten verschrauben.
Ebenso sich die überlappenden waagerechten Teile gut verschrauben.

Aber auf den Freiraum für Wagen und Lokausschwenkungen im Kurvenbereich beachten

Foto meiner Rohrbefestigung. Nach der Verschraubung der Winkel wurde das Standrohr mit Beton bis zum oberen Rand gefüllt


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Viel Spass mit der Gartenbahn
Manfred,
Ramsteiner Kreuzhofbahner, was wäre wohl ein Tag ohne meine Garten-Bahn?
Filme von und über diese Bahn:
http://www.youtube.com/channel/UCVAr3xq ... ture=guide


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Freitag 28. April 2017, 21:10 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 69
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
soooo, ich bin zwar tierisch durchgefroren, aber die Anlage ist doch ein gutes Stück weiter gekommen!!
Man kann jetzt schon schön die Richtung sehen, die das ganze nehmen soll!
Ich habe auch die letzten zwei Wochen einiges am Steuerungsprogramm "gespielt" und ausprobiert. Habe jetzt richtig Lust den ganzen Spaß bald mal fertig zu haben, und wenn der Zugbetrieb nur anähernd so läuft wie in der Simulation von WinDigipet, bin ich suuuuper glücklich!!!
Sooo, schönes langes WE!!

Grüße ausm Süden


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
MfG Martin, Stuttgart

Bau meiner Anlage
Wagenbau (Dosto)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielbahn am Hang in Stuttgart
BeitragVerfasst: Samstag 6. Mai 2017, 13:13 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 69
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
und es geht weiter! yeaaaaahhh!!
heute habe ich das erste Gleis gebogen und mal probehalber hingelegt.
und nach meinem Eis essen gehen werde ich heute noch den 2. Bogen der anderen Bf-Einfahrt flexen und biegen. Fotos folgen dann bei Gelegenheit ;)

aso, ich hab vergessen ein Bild zu machen, als ich das Gleis in die Kabelrinne gelegt hab, sah gut aus :)
Foto hiervon folgt auch ;)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
MfG Martin, Stuttgart

Bau meiner Anlage
Wagenbau (Dosto)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 5  [ 69 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de