Aktuelle Zeit: Samstag 22. September 2018, 06:22



Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 3   [ 39 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 9
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 12902

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: GB-Bahn (Meine Gartenbahn)
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Juli 2012, 14:00 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 31
Wohnort: Region Hannover
Geschlecht: männlich
Guten Tag zusammen,

ich hatte es ja schon länger mal versprochen und nun wollte ich mich mal daran halten und die ersten Bilder meiner Gartenbahn online stellen. Hier Bilder aus dem "Betrieb" im Mai und Juni 2012. Ich hoffe sie gefallen einigen "Kollegen" auch wenn es evtl. nicht jedermanns Geschmack ist, aber so hat jeder seine Vorlieben... Bild

Los geht´s...

BR218 als Lz unterwegs am Abend
Bild

BR218 und "Silberling" auf Testfahrt
Bild

IC Wendezug unterwegs zum Hauptbahnhof
Bild

BR218 mit Regionalbahn im Hauptbahnhof
Bild

Regionalbahn unterwegs
Bild

LCE 3 (Dieselvariante) unterwegs im gerade erbauten Hafengebiet
Bild

weitere Bilder folgen....


Zuletzt geändert von GB-Bahn am Freitag 17. November 2017, 17:30, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: GB-Bahn 2012 (Störungen)
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Juli 2012, 14:24 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 31
Wohnort: Region Hannover
Geschlecht: männlich
Leider war nicht alles so schön, wie eben gezeigt. Besonders am Jahresanfang hatten wir böse mit Unwettern und Vandalismus zu kämpfen.
Es wurden immer wieder Gegenstände aufs Grundstück geworfen, die auch die Gartenbahn immer wieder beschädigt haben. Aber auch vor Diebstahl waren wir nicht sicher. Eines morgens fehlten sämtliche Leuchten (Solarleuchten) aus den Beeten. Die Polizei meinte, wir dürfen die Bahn abends nicht mehr beleuchten, dass würde nur die Leute anziehen. Also gab es ab 20:00 Uhr keine Beleuchtungen mehr. Sah ziemlich besch... aus, aber wenn andere Leute es einem nicht gönnen. Zu guter Letzt wurde uns dann vor 6 Wochen ein Kabel zerstört, so dass wir im vorderen Gartenbereich keinen Strom mehr hatten für Bahnhöfe, Teichanlagen, etc...

Bilder gibt es dann jedoch vom letzten Orkantief im November 2011, der erheblichen Schaden an Bahnhöfen und Brücken hinterließ. Die Rep.arbeiten haben bis letzte Woche gedauert (Freizeit war nicht unbedingt viel in letzter Zeit ;-))

Das war mal eine 240cm lange Bahnbrücke... nachdem Andrea da war! :-)
Bild

Güterzug entgleist. Der Zughaken war abgerissen und hatte den Wagen zum Stürzen gebracht.
Bild

LCE im Hauptbahnhof entgleist. Weiche lag nicht in Endstellung wegen Rindenmulch auf der Strecke (Vandalismus durch Vögel)
Bild

Tja, soviel Bilder fürs Erste. Weitere Bilder folgen...

Danke und viel Spaß.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: GB-Bahn 2012 Streckenplan
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Juli 2012, 14:38 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 31
Wohnort: Region Hannover
Geschlecht: männlich
Falls es Interessenten gibt, hier sind die aktuellen Strecken-/Netzpläne der GB-Bahn. Bild

http://www.gb-bahn.de/Netzkarten.htm

Manchmal muss man etwas "verrückt" sein.... ;-)

Gruß
Thomas


Zuletzt geändert von GB-Bahn am Samstag 28. Dezember 2013, 16:29, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Juli 2012, 15:28 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 677
Wohnort: CH-Unterlunkhofen
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Thomas

Danke für die schönen BilderBild Ich hoffe es kommen noch mehrBild

Ja, gegen die Natur können wir nicht viel machenBild Aber mit dem Vandalismus mit dem du zu kämpfen hast, ist schon unterste SchubladeBild

Etwas zu entwenden ist das Eine, aber jemanden etwas zu zerstören ist geisteskrankBild

Meine Anlage liegt auch direkt an einem Spazierweg. Dazwischen ist nur ein 80 cm hoher Gartenzaun. Es wäre kein Problem sich darüberzulehnen

und etwas zu entwenden. Bild oder mit Steinen zu werfen. Auch das Gartentor ist nicht verschlossen. Bis jetzt haben zum Glück nur anständige Leute

den Weg benutztBild Einzig wenn am Wochenende manchmal die besoffenen Jugendlichen unterwegs sind mach ich mir ein bisschen Sorgen. Bis jetzt

zum Glück unbegründetBild

Ich drücke dir fest die Daumen, dass bei dir der/die Übeltäter doch einmal geschnappt werden!!

LG

Martin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Juli 2012, 15:46 
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 254
Wohnort: Berlin
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Thomas,

ich warte auch auf weitere Bilder. Die Anlage sieht gut aus und viel Platz zum fahrenBild.
Was den Vandalismus angeht kann ich mich Martin anschließen. Es gibt Menschen die vor fremden Eigentum kein Respekt haben, leider.
Trotzdem allzeit gute fahrt

wünscht Volker.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Juli 2012, 20:19 
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1236
Wohnort: 56564 Neuwied
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Thomas
Auch wenn ich nur Schmalspur fahre ( aus Platzgründen) gefällt mit Deine Regelspur.
Gruß Jürgen

_________________
Gruß Jürgen....Haupteigner der EBB


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GB-Bahn 2012 (Störungen)
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. Juli 2012, 14:06 

Registriert: 08.2010
Beiträge: 153
Wohnort: Colditz
Geschlecht: nicht angegeben
GB-Bahn hat geschrieben:

LCE im Hauptbahnhof entgleist. Weiche lag nicht in Endstellung wegen Rindenmulch auf der Strecke (Vandalismus durch Vögel)


Die aussage hat mal was Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GB-Bahn 2012 (Störungen)
BeitragVerfasst: Sonntag 8. Juli 2012, 23:31 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 31
Wohnort: Region Hannover
Geschlecht: männlich
siggi1985 hat geschrieben:
GB-Bahn hat geschrieben:

LCE im Hauptbahnhof entgleist. Weiche lag nicht in Endstellung wegen Rindenmulch auf der Strecke (Vandalismus durch Vögel)


Die aussage hat mal was Bild


Hallo Siggi,

ja es gibt da eine Gruppe von Vögeln, die werfen das Zeug liebendgern auf die Gleisanlagen. Ein ganz spezieller Vogel ist mein persönlicher "Kriegs"-Freund. Ich glaube ja, er hat es sich zur Aufgabe gemacht, mich zu provozieren...dieser Vandale... Aber unsere Streckenläufer (zwei Katzen) sind jeden Tag unterwegs. Leider ohne Erfolg. Aber wehe wenn wir ihn stellen, dann bekommt er Hausverbot!!! ;-)

(An die Naturfreunde: Es kommen bei uns keine Tiere zu Schaden. Selbst die Katzen tun dem Vogel-Vandalen nichts!)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: GB-Bahn 2012 (Betra)
BeitragVerfasst: Sonntag 8. Juli 2012, 23:48 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 31
Wohnort: Region Hannover
Geschlecht: männlich
Moin Kollegen.

Ich danke Euch allen für die netten und positiven Antworten zu meinen Beiträgen. Ja, leider ist es mit diesen Problemen nicht sehr schön und nimmt auch schon mal die Freude daran. Ich meine, es ist nicht immer nur der materielle Schaden (mittlerweile fast 1000 Euro Schaden), es ist auch die viele Zeit, die man für die Rep. immer wieder braucht. Aber genug davon und zu den ersten Betra-Erfolgen! ;-)

Betra1-12012 (Brückenaufbau) erfolgreich beendet!
Bild
Bild

Betra2-32012 (Umbau und Sanierung Seefeld Hbf) - tlw. abgeschlossen, Fertigstellung Ende Juli2012
Bild
Bild
Bild

Betra3-52012 (Kiesbettung gegen Unkraut und Vandalismus) zu 65% beendet
"So mein kleiner Vogelfreund, nun ist Schluss mit dem Rindenmulch in den Weichenbereichen und den Gleisanlagen!" Bild
Bild

Betra4-32012 (Renovierung Tunnel, Güterumgehungsbahn, Drachenquell HP) in vollem Gange
Bild

So, das soll es für die späte Stunde gewesen sein... Mehr dann in den nächsten Tagen und Wochen.
Vielen Dank und bis bald.

Gruß
Thomas


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 10. Juli 2012, 21:43 

Registriert: 11.2010
Beiträge: 236
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Thomas,

uiiii, ich sag nur, Tolle Architektur :mrgreen: (besonders dein Hbf). Die Brücke gefällt mir auch sehr, hätte ich auch gerne...aber zu groß. Gerne mehr.

Viele Grüße,

Markus

_________________
http://schmalspurzauber-modell.jimdo.com/


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Juli 2012, 09:06 

Registriert: 04.2010
Beiträge: 2282
Wohnort: Gütighausen
Geschlecht: nicht angegeben
Schöne Bilder von deiner Anlage. Ich würde mich noch genauer für die Bachlaufdetails interessieren, wie hast du es gemacht dass die Vegetation so nahe an den Bachlauf kommt?

.

_________________
Gruss Luegi

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Bachlauf
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Juli 2012, 14:53 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 31
Wohnort: Region Hannover
Geschlecht: männlich
Hallo Luegi,

kein Problem, dir kann geholfen werden. Der Grund ist ganz einfach: Habe den "grünen" Daumen! Bild

Nein, Spaß beiseite. Hier weitere Details zum Bachlauf:

- es ist mittlerweile der zweite Bachlauf in drei Jahren. Den ersten haben uns die Mäuse komplett untergraben und den Berg zum Einsturz gebracht (samt Filter, Bachlauf, Tunnel, Bahnhof,...)
- den Bachlauf wie gewohnt (Teichvlies, Folie) angelegt und die Steinfolie nur mit leichten "Erdwänden" angelegt! Folie umgeklappt und anstatt einzugraben haben wir sie mit Rollrasen befestigt! Der ganze Berg ist aus den "Resten" bepflanzt, die wir noch an Rollrasen hatten (haben letztes Jahr den ganzen Rasen neu angelegt! Super Arbeit, das war ein Spaß!) ;-)
Anschl. den Rasen schön festtreten und wässern, wässern... Nach drei bis vier Wochen hat er sich dann festgewuchert und hält die Folie und das Vlies (zumind. an den meisten Stellen...) Den Rest übernimmt die Natur über die Monate. Am Anfang sah es so aus...

Detailbild vom Berg, wo das Wasser aus dem Filter und in den Bachlauf fließt. Das Bild wurde während des Baus gemacht,
du kannst sehr gut erkennen, wie hoch damals die Erde "über" den Rand noch abstand bevor der Rasen begann. Mittlerweile
ist die Erde richtig schön eingewachsen in den Berg.
Bild

Solltest du noch Fragen haben... einfach loslegen... Ich habe hier selber schon erfahren, dass man sich gerne untereinander hilft und dem möchte ich mich anschließen...!

Gruß
Thomas


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Juli 2012, 19:36 

Registriert: 04.2010
Beiträge: 2282
Wohnort: Gütighausen
Geschlecht: nicht angegeben
Danke für die Infos und die anschauliche Beschreibung. Die Steinfolie muss ich mir unbedingt merken. Hast du kein Problem dass die Wurzeln in den Bach hinein wachsen?

Also mir gefällt es, ich muss mir unbedingt auch einen kleinen Bachlauf bauen, den grossen Teich habe ich ja schon :wink:

Gruss aus der Schweiz

.

_________________
Gruss Luegi

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Bachlauf
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Juli 2012, 22:53 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 31
Wohnort: Region Hannover
Geschlecht: männlich
Luegi hat geschrieben:
Danke für die Infos und die anschauliche Beschreibung. Die Steinfolie muss ich mir unbedingt merken. Hast du kein Problem dass die Wurzeln in den Bach hinein wachsen?

Also mir gefällt es, ich muss mir unbedingt auch einen kleinen Bachlauf bauen, den grossen Teich habe ich ja schon :wink:

Gruss aus der Schweiz

.


Hallo Luegi,

kein Problem, habe ich gerne gemacht. Die Steinfolie ist prima, auch um Wege oder dergleichen anzulegen. Gibt es hier in jedem Baumarkt. Kostet leider etwas, aber hält eigentlich bestens. Also unsere Folien sind jetzt drei Jahre und sehen noch sehr gut aus.
Mit den Wurzeln haben wir (und das hält jetzt seit über einem Jahr) bisher keine Probleme. Rasen wird einfach gemäht wie sonst auch und alles ist gut. Also da kann ich dich beruhigen, bisher keine Störungen...!

Dann man ran ans Werk und Bachläufe bauen!!! Viel Erfolg! Bilder sind immer gerne gesehen! ;-)

Liebe Grüße
Thomas


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: GB-Bahn 2012 (Bahnhof)
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Juli 2012, 23:00 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 31
Wohnort: Region Hannover
Geschlecht: männlich
Guten Abend zusammen,

mal wieder ein paar Bilder von meinem Projekt Leopoldshof Hbf (Ähnlichkeiten mit Bahnhöfen beim Mitbewerber DB AG sind reine Spekulationen ;-) )

Der Bahnhof entstand in Eigenbauweise und ist das Produkt meiner "Fantasie", aber mir gefällt es, auch wenn er noch nicht ganz fertig ist...

Baustelle Hbf Teil1
Bild

Baustelle Teil2
Bild

Baustelle Hbf Teil3
Bild

Soviel für heute abend.
Fortsetzung folgt....

Gruß an alle Gartenbahner


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 3  [ 39 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de