Aktuelle Zeit: Montag 24. September 2018, 16:34



Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beiträge ]
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 336

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Piko Ore Car (Erzwagen)
BeitragVerfasst: Samstag 11. Februar 2017, 14:59 

Registriert: 07.2016
Beiträge: 17
Geschlecht: nicht angegeben
Ich habe mir von Piko einen Erz-Schüttgutwagen ( Ore Car ) gekauft. Er erscheint mir als ziemlich klein für einen Spur G - Wagen. Piko produziert ja lt. eigener Auskunft in 1:22,5.
Wer kann mir sagen ob der Wagen die richtige Größe hat?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piko Ore Car (Erzwagen)
BeitragVerfasst: Samstag 11. Februar 2017, 15:58 

Registriert: 05.2013
Beiträge: 470
Wohnort: Canada
Geschlecht: männlich
Wo liest du denn das Piko im Maßstab 1:22,5 produziert?

Ich habe noch nie von Piko eine Angabe über deren Maßstab gelesen.
All deren Regelspur Fahrzeuge sind so ungefähr im Maßstab 1:27 was gut zu Regelspur Fahrzeugen andere Hersteller passt

Die Ore cars sind allerdings etwas kleiner, in Maßstab 1:32 da dies die Formen von MDC (Model Die Casting) sind die Piko übernommen hat.
http://www.gbdb.info/details.php?image_id=7353

_________________
Liebe Grüße,

Knut


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piko Ore Car (Erzwagen)
BeitragVerfasst: Samstag 11. Februar 2017, 16:06 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1172
Wohnort: Finneland
Geschlecht: nicht angegeben
Bahnfan hat geschrieben:
Piko produziert ja lt. eigener Auskunft in 1:22,5.

Nicht das ich etwas gegen PIKO hätte, aber diese Aussage finde ich, auf gut deutsch gesagt, einfach Quatsch. Zufällig habe ich meine V 100 zum pimpen auf dem Tisch. Nach dem nachmessen ist dort alles irgendwie im Bereich von 1:25, bei den anderen Regelspurprodukten sieht es ähnlich aus. Wobei Länge, Breite und Höhe jeweils unterschiedliche Maßstäbe haben. Die BR 80 ligt sogar im Bereich von 1:29. Wie das bei den Ami-Modellen ist, kann ich allerdings nicht sagen, ich habe keine.

VlG Jürgen
Knut war mit seiner Antwort etwas schneller.

_________________
Die Welt wäre ein kleines Stück besser, wenn Jeder die Meinung des Anderen als das akzeptiert was sie ist, die Meinung des Anderen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piko Ore Car (Erzwagen)
BeitragVerfasst: Samstag 11. Februar 2017, 16:08 

Registriert: 07.2016
Beiträge: 17
Geschlecht: nicht angegeben
Auf der Startseite von Piko steht, daß sie die Spur G in 1:22,5 produzieren. Das mit den Ore Cars in 1:32 ist allerdings der Hammer und die Wagen können damit ja kaum von einem Gartenbahner genutzt werden.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piko Ore Car (Erzwagen)
BeitragVerfasst: Samstag 11. Februar 2017, 19:40 

Registriert: 07.2016
Beiträge: 17
Geschlecht: nicht angegeben
Sicher kann man diese versch. Maßstäbe auf 45mm-Gleisen fahren lassen. Aber es ist doch optisch unmöglich einen 1:32 -Wagen in einem Gartenbahn-Verband mitlaufen zu lassen.
Zwischen 1:22,5 und 1:29 geht es noch, dann ist aber auch Schluß! Piko sollte diese Ore Cars nicht unter G-Bahn anbieten ( aber es scheint sich sowieso um Oldies zu handeln, die vor fast 10 Jahren produziert wurden, jedenfalls hatte ich jetzt einen neuen Wagen mit dem Herstellungsjahr 2008 in den Fingern ).


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piko Ore Car (Erzwagen)
BeitragVerfasst: Freitag 17. Februar 2017, 10:48 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 216
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: nicht angegeben
Was jetzt Mainline genau mit MDC-Roundhouse zu tun hat, weiß ich nicht, aber Roundhouse Ore-Cars hatte ich schon vor über 20 Jahren in meinem Bestand.
Und die sind 1:1 identisch mit den jetzigen Pikowagen. Roundhouse Ore-Car
edit:
Siehe auch hier: http://www.gscalenews.com/information/m ... ling-stock Mainline hatte also lediglich die Formen übernommen, die von dort aus zu Piko gingen....

_________________
Gruß
Peter


Bild
________________________________________________________________
Digitalsystem: DiMAX 1200Z mit Massoth und Piko Funk Navigator.
Bevorzugte Dekoder: Uhlenbrock 77500 mit Susi-Sound
Hauptthema: US Bahnen


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 7 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de