Aktuelle Zeit: Montag 24. September 2018, 16:33



Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 25 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 4
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 655

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bausatz österr. Güterwagen
BeitragVerfasst: Montag 13. Februar 2017, 13:58 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 219
Geschlecht: nicht angegeben
.

3 Absätze zurück...: wagen-f5/bausatz-osterr-guterwagen-t8390.html#p103164

Hmm, bei mir ist da zu lesen:

Beschriftet habe ich ihn mit Decals von „Gartenbahndesign“.

VG
Bruno


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bausatz österr. Güterwagen
BeitragVerfasst: Montag 13. Februar 2017, 14:02 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
Danke, hatte ich glatt übersehen

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bausatz österr. Güterwagen
BeitragVerfasst: Montag 13. Februar 2017, 19:26 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 416
Wohnort: Hettenleidelheim
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,
bei den neuen Bildern sieht der Lackbezug tatsächlich nicht mehr so dicht aus. Hast jetzt einen fabrikneuen Wagen:) . Aber der Bausatz sieht Klasse aus, ist eine Bereicherung für jede Anlage. Hast du noch einen Preis für uns und den Link zur richtigen Modellschmiede?

LG,Bernd

_________________
Schöne Grüße aus der sonnigen Pfalz :!: :wink:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bausatz österr. Güterwagen
BeitragVerfasst: Montag 13. Februar 2017, 20:24 

Registriert: 12.2013
Beiträge: 190
Wohnort: Innsbruck
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

die Modellbauschmiede ist unter http://www.modellbauschmiede.at/ zu erreichen.
Der Bausatz kostet EUR 260,- (ohne Achsen).

Beste Grüße
Martin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bausatz österr. Güterwagen
BeitragVerfasst: Montag 13. Februar 2017, 20:29 

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1165
Geschlecht: männlich
Gratulation zu diesem Neuzugang bzw. diesem Eigenbau. Ich selbst hatte den "Bausatz" auch schon in Händen - ein traumhaftes "Wagerl" ... wobei mir der im harten Alltagseinsatz bei "Wind & Wetter" zu schade wäre ... aber ev. wird das einmal was für die Vitrine ; - )

VG
Thomas


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bausatz österr. Güterwagen
BeitragVerfasst: Montag 13. Februar 2017, 21:08 

Registriert: 12.2013
Beiträge: 190
Wohnort: Innsbruck
Geschlecht: nicht angegeben
Hatte ursprünglich auch vor den Gw nur in die Vitrine zu stellen und zwar mit der maßstäblichen Spurweite von 34 mm. Aber der Reiz damit auf der Anlage zu fahren war dann doch größer.
Bin schon auf die nächsten Modelle gespannt. Hier noch ein Bild vom den Drehschemelwagen die es als erstes von der Modellbauschmiede gab.

Beste Grüße
Martin


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bausatz österr. Güterwagen
BeitragVerfasst: Montag 13. Februar 2017, 21:48 
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 346
Wohnort: Kreis Pinnberg
Geschlecht: männlich
MartinK hat geschrieben:
Hallo,

die Modellbauschmiede ist unter http://www.modellbauschmiede.at/ zu erreichen.
Der Bausatz kostet EUR 260,- (ohne Achsen).


da war ich auch, aber habe den Preis nicht gefunden.
Vielen Dank

_________________
Viele Grüße...
Wolfgang


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bausatz österr. Güterwagen
BeitragVerfasst: Dienstag 14. Februar 2017, 13:43 

Registriert: 12.2013
Beiträge: 190
Wohnort: Innsbruck
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Wolfgang,

den Preis hab ich aus meiner Rechnung. Die Homepage ist leider noch nicht ganz fertig.
Bei Fragen zu den Modellen einfach ein Mail an die Modellbauschmiede schreiben.

Beste Grüße
Martin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bausatz österr. Güterwagen
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. Februar 2017, 19:33 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 122
Wohnort: Cottbus
Geschlecht: männlich
Hallo Martin,

ich kann mich da Bernd nur anschließen.
Bernd hat geschrieben:
bei den neuen Bildern sieht der Lackbezug tatsächlich nicht mehr so dicht aus. Hast jetzt einen fabrikneuen Wagen:) . Aber der Bausatz sieht Klasse aus, ist eine Bereicherung für jede Anlage

Ich hoffe meine Frage mit der Lackierung wurde nicht falsch verstanden. Ich wollte keinesfalls Kritik üben.

MfG Dennis

_________________
Grüße aus der Niederlausitz!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bausatz österr. Güterwagen
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. Februar 2017, 09:53 

Registriert: 12.2013
Beiträge: 190
Wohnort: Innsbruck
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Dennis,

habe Deine Frage bezüglich des Lacks nicht als Kritik verstanden. Bin für Anregungen immer offen. Lerne auch gerne was neues dazu. Werde daher das Beizen von Balsaholz demnächst ausprobieren.

Der Bausatz würde sich ja auch anbieten einen ausrangierten Wagen mit morschen und ausgebrochenen Bretter und abgeplatzter Farbe darzustellen.

Beste Grüße
Martin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2  [ 25 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de