Aktuelle Zeit: Dienstag 12. Dezember 2017, 17:16



Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beiträge ]
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5660

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Piko Digitalsystem
BeitragVerfasst: Samstag 10. März 2012, 20:53 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 10
Wohnort: Landkreis Rostock
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo, ich überlege die ganze Zeit schon mir das Piko-Digitalsystem zuzulegen, hat jemand schon Erfahrung damit?

Ich weis nur das Digitaldecoder und Soundsystem viel zu teuer sind, aber die Zentrale und der Handregler klingen gut, was meint ihr??


lg sweety90


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 10. März 2012, 21:07 

Registriert: 06.2009
Beiträge: 306
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: nicht angegeben
Sorry aber über die suche findest du z.B. das hier
http://lgbfreundesaar.kostenloses-forum ... alzentrale

Ich weiss ich weiss Suchen ist mühselig dann wiederholt sich aber nicht alles...

Liebe Grüsse Dethardt


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Piko Digitalsystem
BeitragVerfasst: Samstag 10. März 2012, 21:41 

Registriert: 03.2010
Beiträge: 177
Geschlecht: nicht angegeben
Sweety90 hat geschrieben:
Hallo, ich überlege die ganze Zeit schon mir das Piko-Digitalsystem zuzulegen, hat jemand schon Erfahrung damit?

Ich weis nur das Digitaldecoder und Soundsystem viel zu teuer sind, aber die Zentrale und der Handregler klingen gut, was meint ihr??


lg sweety90


Hallo,
Erfahrung habe ich keine,
aber es ist von Massoth, und du kannst DCC-Decoder und Zubehör aller Hersteller nehmen.
Der Piko Decoder ist übrigens der Uhlenbrock 77500 bzw. Dietz DLE 2M zum doppelten Preis.

Bernd


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 11. März 2012, 07:15 
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 254
Wohnort: Berlin
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Sweety90,

ich habe von Piko das Netzteil, die Zentrale und den Navigator und bin damit sehr zufrieden.
Für meine Anlage reichen die 5 A Leistung aus. Ich kann ohne Probleme 3 Loks gleichzeitig fahren.
Meine Loks haben zum größten Teil Massoth-Dekoder, ein paar fahren auch mit Uhlenbrock und Sound.
Weichendekoder kannst Du auch den Originalen von Massoth nehmen, der ist preiswerter.

Gruß Volker


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. März 2012, 17:29 

Registriert: 04.2009
Beiträge: 62
Wohnort: 71549 auenwald
Geschlecht: nicht angegeben
uhlebrock decoder , lässt sich nicht programmieren. darum finger weg . aber die piko zentrale produziert massoth.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. März 2012, 18:40 
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 1006
Wohnort: Hauzenberg
Geschlecht: nicht angegeben
awgb hat geschrieben:
uhlebrock decoder , lässt sich nicht programmieren. darum finger weg . aber die piko zentrale produziert massoth.


Unfug. Funktioniert einwandfrei.

_________________
Gruß
Christian


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. März 2012, 09:07 

Registriert: 03.2010
Beiträge: 177
Geschlecht: nicht angegeben
awgb hat geschrieben:
uhlebrock decoder , lässt sich nicht programmieren. darum finger weg . aber die piko zentrale produziert massoth.

Das ist Blödsinn, die Pikodekoder müssten sich dann auch nicht programmieren lassen, denn sie sind zu 100% mit denen von Uhlenbrock identisch.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. März 2012, 09:18 
Stephan D. hat geschrieben:
fesl1 hat geschrieben:
Unfug. Funktioniert einwandfrei.

Hallo!

Dem kann ich nur Zustimmen: 15 Uhlenbrock 77500 im Einsatz und alle lassen sich ohne Probleme programmieren. Es liegt vielleicht eher an der Zentrale bzw. dem Bediener wenn´s nicht geht.

Gruß
Stephan


Der Uhlenbrock Decoder 77500 sind gut und lässt sich auch einstellen/programmieren.

Aber wie ja der Stephan angedeutet hat:
Die grösste Fehlerquelle sitzt zwischen Stuhl und Tastatur Bild


Chrigi


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 8 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de