Aktuelle Zeit: Dienstag 25. September 2018, 18:05



Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 12 Beiträge ]
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3256

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: KISS 99 6001 ausgeliefert
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Januar 2016, 19:13 
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 9
Wohnort: Süd-Hessen
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo zusammen!

Hier ein paar Bilder von der "Ballerina", frisch aus der Verpackung genommen:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Schöne Grüße von

DD


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Januar 2016, 19:58 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 4105
Wohnort: Blankenfelde
Geschlecht: männlich
Hallo,

ja ein sehr schönes Modell, hatten wir Heute auch auf dem Fototisch, leider hatte ich meine Knipse nicht mit Bild

_________________
Liebe Grüße
Stefan


Bilder/Filme sagen mehr als tausend Worte:
http://www.youtube.com/user/StefansGartenbahn

Größere Bilder von mir:
http://www.fgb-berlin.de/galerie/search ... ser=Stefan
Bild

Meine Bildersammlung im Aufbau:
http://www.flickr.com/photos/stefansgartenbahn/sets

Mein Kegelverein:
http://kegelverein-bsc-preussen07.de/Startseite/


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 17. Januar 2016, 17:02 
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 20
Wohnort: Laupheim
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,
die Euphorie über diese sehr schöne Lok, wird leider durch die gewählte Beschriftung (1967) getrübt, die nicht zu der Bauausführung (ca. 1986 - 2012) der Lok in dieser Zeit passt
So ist als Untersuchungsdatum 6.3.67 angeschrieben, zu diesem Zeitpunkt hatte die Lok noch die alten Wasserkästen mit der abgerundeten Steuerungsaussparung (Wie bei der LGB-Lok), auch die an der Lok angebrachten Druckluftschläuche und der fehlende Luftsaugeranschluß am Schalldämpfer.
Das ist aber auch der einzige Schönheitsfehler der Lok, ich bin schon gespannt wenn sie mit der LGB-Lok gegenübersteht.
Gruß
Thomas


Zuletzt geändert von Thomas99716 am Montag 18. Januar 2016, 12:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 17. Januar 2016, 18:25 

Registriert: 02.2012
Beiträge: 193
Geschlecht: nicht angegeben
Moment mal - dienten die hinteren Lampen zur Beleuchtung des Schotters, oder stimmt da was nicht?
Gruß
Wolfgang


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 17. Januar 2016, 19:18 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 151
Wohnort: Landshut
Geschlecht: männlich
gtrainsde hat geschrieben:
Moment mal - dienten die hinteren Lampen zur Beleuchtung des Schotters, oder stimmt da was nicht?
Gruß
Wolfgang


Das sind Abblendlichter - wie im Straßenverkehr...
Oder nahe der Zonengrenze sollte einfach nicht viel Licht in die Umgebung gestrahlt werden...

Viele Grüße
Oliver

_________________
1.435 mm : [20.3, 29] = 45 mm! Soll doch erst mal einer das Gegenteil beweisen... 64 mm sind jedenfalls zu groß für unseren Garten! :mrgreen:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 18. Januar 2016, 12:43 
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 20
Wohnort: Laupheim
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,
gtrainsde hat geschrieben:
Moment mal - dienten die hinteren Lampen zur Beleuchtung des Schotters, oder stimmt da was nicht?
Gruß
Wolfgang

Es scheint so als hätten die Chinesen die Instruktionen aus Viernheim die über Korea kamen doch etwas Freizügig Interpretiert.
Solch ein Lapsus hätte bei der Endabnahme des Auftrages, wie auch die andere von mir geschilderte Ungereimtheit allerdings auffallen sollen, und trüben die Freude über das Modell etwas.
Gruß
Thomas


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 18. Januar 2016, 17:15 

Registriert: 02.2012
Beiträge: 193
Geschlecht: nicht angegeben
Hab gerade Vorbildfotos gesehen, auf denen die hinteren unteren Lampen tatsächlich geneigt sind - wohl weil sie mit der Oberkante gegen die Tenderkastenrückwand stoßen, wenn sie ganz in ihren Halterungen stecken . . . also so verkehrt ist das gar nicht - eher "stimmig" ;-)

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... 4.12_w.JPG


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 18. Januar 2016, 18:25 
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 20
Wohnort: Laupheim
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Wolfgang
[quote="gtrainsde"]Hab gerade Vorbildfotos gesehen, auf denen die hinteren unteren Lampen tatsächlich geneigt sind - wohl weil sie mit der Oberkante gegen die Tenderkastenrückwand stoßen, wenn sie ganz in ihren Halterungen stecken . . . also so verkehrt ist das gar nicht - eher "stimmig" ;-)
In der Tat auf dem Bild sind die Lampen tatsächlich schräg, im aktuellen Zustand sind sie wieder geradegerückt.
Das Wort stimmig ist bei der Lok wohl eher unpassend, das haben sich schon andere Hersteller auf die Fahne geschrieben :lol:
Gruß
Thomas


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 18. Januar 2016, 23:43 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 1301
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht: männlich
Tolle Lok!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: ziemlich schräg!
BeitragVerfasst: Dienstag 19. Januar 2016, 14:12 
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 9
Wohnort: Süd-Hessen
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo liebe Hecklampenkritiker der Kiss 99 6001,

die beiden unteren Hecklaternen sind beim Original tatsächlich - wie schon erwähnt - etwas schräg in Richtung Schotter geneigt! Seht hier:

Bild
Bild

Beste Grüße

DD


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ziemlich schräg!
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Januar 2016, 13:11 
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 20
Wohnort: Laupheim
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo DD,
DD hat geschrieben:
Hallo liebe Hecklampenkritiker der Kiss 99 6001,
DD

Das haben wir doch weiter oben schon geklärt.
Danke trotzdem für die Bilder, da sieht man wie die Beschriftung sein müsste.
Aber trotz alle dem eine sehr schöne Lok, wenn sie so läuft wie sie aussieht, bzw. wie die bisherigen Kiss-Loks und auch der Sound was taugt, bin ich schwer zufrieden :grin:
Gruß
Thomas


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 23. Januar 2016, 21:48 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2016
Beiträge: 8
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

tolle Lok !!!!!! Ein Traum !!!!!!


Herzliche Grüße


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 12 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de