Aktuelle Zeit: Freitag 20. April 2018, 12:48



Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beiträge ]
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2745

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Frage zur LGB 99 222
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Februar 2014, 17:04 

Registriert: 11.2012
Beiträge: 68
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo ich binn seit anfang Dezember im Besitz dieser wunderschönen Maschiene leider aus Zeitmangel konnte ich sie bissher nicht auf Funkionen testen nun habe ich ein frage zum Dampfgenerator
und zwar wo gebe ich das Öl ein ich vermute ja mal direkt in den Schonsteinschlot nur woher weis ich
wieviel ich schon drinne ist , da nur biss zur häfte gefüllt werden soll und der Schlot so eng im Durchmesser ist das man dies nicht sieht
sorry für die vieleicht einfache frage aber das ist meine erste lok mit dampfgenerator und diese hat ja doch schon ein stolzen Preis und da möchte man ja nichts kaputt machen :sad:

Gruß Thomas


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Februar 2014, 17:33 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 4638
Wohnort: Mödling
Geschlecht: nicht angegeben
Servus Thomas!

Na, da ist im Schornstein ein Einsatz mit Heizelement drinnen.
Am besten Du nimmst eine Einwegspritze gibst so ca. 1,5 cm³ Rauchöl hinein
und spritzt es in die Mitte des Rauchfangs hinein. Da kommt es dann sicher in den Verdampfereinsatz
ohne daß etwas daneben geht oder zuviel ist.
Da siehst Du ja einiges davon in der Beschreibung!
https://www.champex-linden.de/download_lgb_bedienungsanleitungen/2181x_102004.pdf

_________________
LG Willy

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. Februar 2014, 09:26 
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 1513
Wohnort: Ueberau/Hess.
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Thomas,

im ziemlich derben Betrieb bei der IGG werden Kunststoffpipetten mit Rauchöl in einer bauchigen Plasteflasche verwendet. Die Pipetten haben den Vorteil, dass sie mit ihrer weichen Spitze nix kaputtmachen und mann kann auch wieder etwas absaugen, wenn zuviel in den Schlot getankt wurde :twisted:
http://www.chemoline.de/pasteur_pipette ... _ldpe.html
Hat man zuviel eingefüllt, geht nix kaputt: es raucht halt nur nicht.

Im Ausstellungsbetrieb verwende ich eine gebrauchte Nasentropfenflasche mit Glaspipette zum Nachfüllen. Passt in die Hosentasche.
War zuviel ´drin, wird ein zusammengedrehter Stoffzipfel vom Reinigungslappen zum Absaugen ´reingetaucht.
Und neugierige Kinder werden gefragt, ob sie auch Nasentropfen wollen.... :lol:

_________________
Mit Dampf bergan !


Zuletzt geändert von DRGler am Mittwoch 19. Februar 2014, 16:26, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. Februar 2014, 17:07 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 4085
Wohnort: Blankenfelde
Geschlecht: männlich
Hallöchen,

am Besten vorm Abstellen einfach den Generator leer fahren und dann abschalten.

Oder aber die Schornsteineinsatz abziehen, dann sieht man wie viel noch drin ist!

Übrigens kann man die spitze Kanüle der Einwegspritze auch entschärfen indem man die Spitze komplett abschleift, so das eine Ebene und glatte Fläche vorne entsteht.

_________________
Liebe Grüße
Stefan


Bilder/Filme sagen mehr als tausend Worte:
http://www.youtube.com/user/StefansGartenbahn

Größere Bilder von mir:
http://www.fgb-berlin.de/galerie/search ... ser=Stefan
Bild

Meine Bildersammlung im Aufbau:
http://www.flickr.com/photos/stefansgartenbahn/sets

Mein Kegelverein:
http://kegelverein-bsc-preussen07.de/Startseite/


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. Februar 2014, 17:27 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 4638
Wohnort: Mödling
Geschlecht: nicht angegeben
kann man die spitze Kanüle der Einwegspritze auch entschärfen indem man die Spitze komplett abschleift

Servus Stefan!

Na das habe ich als selbstverständlich angenommenBild

_________________
LG Willy

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 7 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de