Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 15 von 16   [ 232 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 12
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 50807

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Eigenbau Doppelstockwageneinheit
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Dezember 2016, 18:40 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 719
Wohnort: Grenzach
Geschlecht: männlich
Hallo

Die Doppelsitze für die drei Wagen sind gemacht.
Heute eine neue Form für die Einzelsitze gemacht,davon brauche ich noch 24 Stück.
Außerdem eine Stellprobe,es wird.

Bis dann

Gruß Micha


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigenbau Doppelstockwageneinheit
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Dezember 2016, 19:07 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 9107
Wohnort: 66877 Ramstein-Miesenbach
Geschlecht: nicht angegeben
Macht sich sehr gut !


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Viel Spass mit der Gartenbahn
Manfred,
Ramsteiner Kreuzhofbahner, was wäre wohl ein Tag ohne meine Garten-Bahn?
Filme von und über diese Bahn:
http://www.youtube.com/channel/UCVAr3xq ... ture=guide


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigenbau Doppelstockwageneinheit
BeitragVerfasst: Freitag 16. Dezember 2016, 13:41 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 719
Wohnort: Grenzach
Geschlecht: männlich
Hallo

So die Fahrgäste sind auch eingetroffen.

Bis dann

Gruss Micha


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigenbau Doppelstockwageneinheit
BeitragVerfasst: Freitag 16. Dezember 2016, 22:14 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1172
Wohnort: Finneland
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Micha
Viel Spaß beim Flöhe hüten, ich meinte Figuren bemalen. Kommt aber fast auf das gleiche raus. Bei uns im Landhandel (Kiebitzmarkt) gab es Nitrolack, der war bestens dazu geeignet. Früher nannte man das Fahradlack.

VlG Jürgen

_________________
Die Welt wäre ein kleines Stück besser, wenn Jeder die Meinung des Anderen als das akzeptiert was sie ist, die Meinung des Anderen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigenbau Doppelstockwageneinheit
BeitragVerfasst: Freitag 16. Dezember 2016, 23:14 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 719
Wohnort: Grenzach
Geschlecht: männlich
Hallo Jürgen

Habe solche Figuren schon angemalt,geht ganz gut.
Der Preis ist auch in Ordnung und für den Einbau in den Wagen gut genug.
Im Schienenbus,TEE Aussichtswagen und im Orient Express sind solche Figuren schon eingebaut.
Übrigens sind die Sitze für die drei Doppelstockwagen schon gegossen.
Als nächstes sind die Armlehnen dran.

Bis dann

Gruß Micha


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigenbau Doppelstockwageneinheit
BeitragVerfasst: Samstag 17. Dezember 2016, 13:37 
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 346
Wohnort: Kreis Pinnberg
Geschlecht: männlich
toll geworden,
wo hast du die Fahrgäste her und welchen Maßstab haben die?
werden die direkt bemalt oder wird vorher Grundierung aufgespritzt.
Was für Farben nimmt man dazu?

_________________
Viele Grüße...
Wolfgang


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigenbau Doppelstockwageneinheit
BeitragVerfasst: Samstag 17. Dezember 2016, 19:30 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 719
Wohnort: Grenzach
Geschlecht: männlich
Hallo
Schau mal hier

http://www.ebay.de/sch/modellbaus/m.htm ... pg=&_from=

Als Farben benutze ich Revell Farben,die kleinen Dosen.

Bis dann

Gruß Micha


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigenbau Doppelstockwageneinheit
BeitragVerfasst: Samstag 17. Dezember 2016, 19:57 

Registriert: 11.2015
Beiträge: 176
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: männlich
Moin,
und nicht wenige Chinesen kommen vor lachen nicht in den Schlaf: Mann ist der Deutsche blöd! Kauft unseren billigen Kram und geht selber zu Grunde...
Immer drüber nachdenken! Und langfristig denken!
Schlimm genug, dass u.A. LGB in China baut und einen deutschen Namen noch irgendwie trägt. Ich finde es traurig.
Musste ich mal (wieder) los werden. Sorry.
Gruss, Ole


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigenbau Doppelstockwageneinheit
BeitragVerfasst: Samstag 17. Dezember 2016, 20:12 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 9107
Wohnort: 66877 Ramstein-Miesenbach
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Ole,

wenn möglich, erinnere dich mal an diesen Beitrag : der Verrückte » 26.11.2016 17:35

Meinst du nicht auch, dass deine empfohlenen Sachen nicht auch in dem lachenden Land erzeugt werden ?

post101189.html#p101189

Frohes Fest und ein gutes 2017


Nachtrag, hatte Ole mit kleinem O geschrieben. nun korrigiert

_________________
Viel Spass mit der Gartenbahn
Manfred,
Ramsteiner Kreuzhofbahner, was wäre wohl ein Tag ohne meine Garten-Bahn?
Filme von und über diese Bahn:
http://www.youtube.com/channel/UCVAr3xq ... ture=guide


Zuletzt geändert von Ramsteiner Kreuzhofbahner am Samstag 17. Dezember 2016, 20:30, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigenbau Doppelstockwageneinheit
BeitragVerfasst: Samstag 17. Dezember 2016, 20:26 

Registriert: 11.2015
Beiträge: 176
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: männlich
Moin,
das kann durchaus sein. Kleinkram. Aber im Grunde achte ich drauf. Grundsätzlich.
Neulich klagte hier jemand, dass es der Modellbahnbranche nicht gut geht. Warum wohl? Also...
Ich bin ü 50 und Ossi. Ich kann mich an Zeiten erinnern, wo man eine 23 in TT noch für 35,- Ostmark kaufen konnte. Von der Preispolitik muss/sollte mir also keiner was erzählen. Vom TEURO rede ich noch garnicht. Das war ein langfristig geplantes Ding.
Gruss, Ole


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigenbau Doppelstockwageneinheit
BeitragVerfasst: Samstag 17. Dezember 2016, 21:18 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1172
Wohnort: Finneland
Geschlecht: nicht angegeben
Also im Prinzip hat Ole Recht. Aber welcher Gartenbahner mit Normaleinkommen möchte schon Unsummen für die Belegung seiner Wagen mit Reisenden ausgeben. Das würde die Wagen bis zu 100% verteuern. Wenn es also von unserer Modellbahnindustrie kein entspechend preiswertes Angebot dafür gibt, muss man sich nicht über Fernosteinkäufe wundern. Wenn ich für 32,-Euro 4 Figuren bekomme, oder 50 zum selbstbemalen, dann bin ich schon am überlegen. Übrigens lässt auch ein großer deutscher Hersteller seine Figuren in J.W.D. bemalen, und nicht in Old Germany. Gäbe es unsere ach so geliebte DDR noch, könnte das ja ein Volkseigener Betrieb übernehmen, selbstverständlich unter Selbtskostenpreis, aber dafür gegen Devisen.

VlG Jürgen

_________________
Die Welt wäre ein kleines Stück besser, wenn Jeder die Meinung des Anderen als das akzeptiert was sie ist, die Meinung des Anderen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigenbau Doppelstockwageneinheit
BeitragVerfasst: Montag 19. Dezember 2016, 19:36 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 9107
Wohnort: 66877 Ramstein-Miesenbach
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Micha,

wie weit bist du nun mit den doch erforderlichen grossen Anzahl noch benötigter Armlehnen gekommen ?

Frohes Fest ,

bis zum 29.12.16 beim RKB Jahreabschlussfahrtag

_________________
Viel Spass mit der Gartenbahn
Manfred,
Ramsteiner Kreuzhofbahner, was wäre wohl ein Tag ohne meine Garten-Bahn?
Filme von und über diese Bahn:
http://www.youtube.com/channel/UCVAr3xq ... ture=guide


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigenbau Doppelstockwageneinheit
BeitragVerfasst: Montag 19. Dezember 2016, 19:40 
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 346
Wohnort: Kreis Pinnberg
Geschlecht: männlich
Micha hat geschrieben:
Hallo
Schau mal hier

http://www.ebay.de/sch/modellbaus/m.htm ... pg=&_from=

Als Farben benutze ich Revell Farben,die kleinen Dosen.


hallo Micha,
vielen Dank für deine Antwort.

_________________
Viele Grüße...
Wolfgang


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigenbau Doppelstockwageneinheit
BeitragVerfasst: Montag 19. Dezember 2016, 20:43 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 719
Wohnort: Grenzach
Geschlecht: männlich
Hallo Manfred

Habe damit noch gar nicht angefangen.
Bin zur Zeit mit Wohnungsauflösung,Kündigungen und etc sehr beschäftigt.
Nach Weihnachten kommen ein paar freie Tage dann werde ich mich mit solchen
Sachen beschäftigen.
Bis zum 29.

Bis dann

Gruß Micha


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigenbau Doppelstockwageneinheit
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Mai 2017, 21:40 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 719
Wohnort: Grenzach
Geschlecht: männlich
Hallo

Die Haltebügel für die Armlehnen angefertigt und an den Sitzen angebracht.
Als nächstes muß ich die Armlehnen machen,206 Stück.
Anschließend kann ich die Sitze lackieren.

Bis dann

Gruß Micha


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 15 von 16  [ 232 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de