Aktuelle Zeit: Samstag 15. Dezember 2018, 18:24



Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 5 von 8   [ 112 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 9
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 31825

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. August 2014, 21:27 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 45
Wohnort: Zuhause
Geschlecht: nicht angegeben
Also wenn ich mir deine Bilder anschaue und die Beiträge dazu lese :o , denk ich mir nur so "Mensch ist der krank!!!"

Aber das Teil wird richtig geil!!!

Wann kommen wieder neue Beiträge?
Und wird das dann auch "OpenSource"?

Viel Spaß (und wohl auch Geld) beim Weiterbau!

Grüße SachsenBahner


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. August 2014, 06:41 
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 783
Geschlecht: männlich
Der QSI-Decoder aus den USA ist in zwischen angekommen.
Allerdings hatte ich noch keine Zeit ihn einzubauen (da hat sich wieder ein anderes Gartenbahn-Projekt vorgedrängelt).
Erst wenn ich def. weiß, welchen Decoder ich verwenden werden, baue ich weiter.
Ich lasse mir mit der Lok extra Zeit, damit ich keine Kompromisse machen muss.
So was baue ich sicher nur ein einziges mal :wink:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 26. September 2014, 12:22 
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 783
Geschlecht: männlich
Decoder wird nun def. ein Zimo mit nachgeschalteter NF-Endstufe.
Am Sound wird gerade gefeilt.

Des weiteren wurden alle Arbeiten an einem übergroßen Öl-Verdampfer eingestellt.
Zum einen wegen des enormen mechanischen Aufwandes für das pulsen; zum anderen, weil er die ganze Lok versiffen würde (Niederschläge auf Oberflächen) und oben drein wegen der Schädlichkeit der Öle in der Lunge.

Statt dessen wird für die 53 0001 ein Verdampfer nach dem Safex-Prinzip gebaut.
Damit kann ich sogar wieder den Zylinderdampf in die Planung aufnehmen.
Aber Geduld ... das ganze wird noch ein ganzes Stück dauern.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Juli 2015, 17:07 
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 783
Geschlecht: männlich
Da ich noch auf Teile für die V320 warte, bekam die 53 0001 wieder etwas meiner Freizeit zugeteilt :mrgreen:

Bild: Fahrwerksbeleuchtung - wenn man es selbst mach, dann kann man es RICHTIG machen :twisted:

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 3. Juli 2015, 19:30 
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 783
Geschlecht: männlich
Die ersten Teile bekommen ihre (richtige) Farbe.
Im Vordergrund liegt der Safex-Verdampfer.

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 3. Juli 2015, 21:33 
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 766
Wohnort: bei Cottbus
Geschlecht: männlich
Hallo Dave,

Super Arbeit bin schon auf die fertige Maschiene gespannt :lgb.401.9.gif:

Viel Spaß beim weiterbauen.

_________________
Viele Grüße.
Thomas


Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 10. Juli 2015, 09:18 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 165
Wohnort: Raum Ulm
Geschlecht: männlich
Bild
Respekt.

_________________
Grüße, Dirk

spur2m.tk
spur2m.blogspot.de

"Meine größte Befürchtung: ich sterbe und meine Frau verkauft meine Eisenbahn zu dem Preis, den ich ihr genannt hatte."


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. Juli 2015, 18:33 
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 783
Geschlecht: männlich
Danke :smile:
_____

Klebeband-Spaß :mrgreen:

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Januar 2016, 17:59 
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 783
Geschlecht: männlich
Stand 01.2016

Bild

Der Verdampfer ist nun endgültig fertig.
Die 53 fuhr heute eine Stunde durchgängig unter Dampf (die Akkus halten und ich musste nur 1x nachtanken, da der Tank am Anfang nur zu 1/3 gefüllt war)

Hier ein Video, wie das Anfahren aussieht:
https://youtu.be/KuFEGifAZ9M


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Januar 2016, 18:30 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2014
Beiträge: 144
Wohnort: Breezand , Niederlände
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

Die macht richtig Dampf! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Mit freundliche Grüss,
Andre


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Januar 2016, 18:36 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 396
Wohnort: CH 8315 Lindau
Geschlecht: männlich
Respekt,
ne Nebelmaschine auf gleisen-aber das schaut mal richtig geil aus-bin dann mal auf das fertige Modell gespannt-da kannst du aber alle anderen Verdampfer vergessen dagegen...
Da hat sich deine Arbeit aber mal richtig gelohnt :lgb.Daumen3.8.gif: :lgb.Daumen3.8.gif: :lgb.Daumen3.8.gif:

Grüsse aus der Schweiz

Chriss

_________________
Regelspur auf Metergleis-was sonst?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Januar 2016, 20:13 
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 423
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: nicht angegeben
Beeindruckend!
Verbrauch: 1 liter Dampföl /h oder ist das Nebelfluid?

_________________
Viele Grüße

Jörg
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ESU ECoS1, Heller Booster 15A, Lenz LS150 Weichendecoder, teilweise motorische Weichenantriebe
überwiegend LGB - ohne Murkslin!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Januar 2016, 20:21 
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 151
Wohnort: Landshut
Geschlecht: männlich
Wow, sieht einfach klasse aus - sowohl der Dampf als auch das Modell. Verbrennst Du darin Gartenabfälle? Bei uns raucht es dann auch so... :mrgreen:

Viele Grüße
Oliver

_________________
1.435 mm : [20.3, 29] = 45 mm! Soll doch erst mal einer das Gegenteil beweisen... 64 mm sind jedenfalls zu groß für unseren Garten! :mrgreen:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Januar 2016, 20:31 
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 783
Geschlecht: männlich
joe hat geschrieben:
Beeindruckend!
Verbrauch: 1 liter Dampföl /h oder ist das Nebelfluid?


Der Verbrauch liegt bei ca. 100ml Nebelfluid / Stunde -> viel weniger, als ich gedacht hatte.
Damit die Dampfschwaden nicht zu lang werden, nutze ich ein "Fast-Fog" (Smoke Factory).


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Januar 2016, 20:34 
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 423
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: nicht angegeben
Vielen Dank für die Info. Funktioniert der Fast Fog auch in normalen Rauchgeneratoren?

_________________
Viele Grüße

Jörg
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ESU ECoS1, Heller Booster 15A, Lenz LS150 Weichendecoder, teilweise motorische Weichenantriebe
überwiegend LGB - ohne Murkslin!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 5 von 8  [ 112 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de