Aktuelle Zeit: Dienstag 12. Dezember 2017, 17:07



Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 80   [ 1199 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 80  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 23
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 132893

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Die H.G.B. - eine Gartenbahn in Südhessen
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juli 2012, 08:04 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Gartenbahnfreunde,
ich lese hier schon einige Zeit mit und habe auch den einen oder anderen Beitrag geschrieben - es ist also Zeit, mich bzw, meine Gartenbahn einmal vorzustellen.

[FONT=Arial]Ich bin 60 Jahre, lebe in Ober-Ramstadt in Südhessen, bin seit 1978 verheiratet, Vater von 3 inzwischen erwachsenen Kindern, bekennender und begeisterter Opa.
[/FONT]

Die HERTEL GARTEN BAHN

[size=84][FONT=Arial][size=100]...fristete lange Zeit ein karges Dasein. Vor vielen Jahren -ich weiß wirklich nicht mehr wann es war- habe ich zunächst eine Anfangspackung der LGB erworben, damit meine Kinder "handfest" mit der Eisenbahn spielen konnten. Ein Kreis unter dem Dach war schnell zusammengelegt und los ging es. Noch im gleichen Jahr erste Versuche im Garten, aber das Interesse der Kinder konnte nie so richtig geweckt werden.

Ich selbst hatte wenig Zeit und es bestand die Gefahr, dass die Aktion im Sande verläuft.
Im Jahr 2002 dann die Wende: Ich stellte um auf das Zimo-Digitalsystems, war begeistert vom reibungslosen Funktionieren und habe seitdem doch einige Zeit investiert.

Im Jahr 2008 erfolgte ein Umbau des Bahnhofs Schönweiler: Der Gleisplan wurde erweitert und die Gebäude um den Warteraum ergänzt. Zahlreiche Reklameschilder zieren die öffentlichen Gebäude.

Im Jahr 2009 wurde die Streckenführung um eine Schleife, 2 Abstellgleise und ein Ausweichgleis ergänzt,eine Kapelle und weitere Blickfänge integriert. Mit Beginn des Jahres 2010 ergänzte ich den Bahnhofsbereich mit einem Kiosk und platzierte ein Postgebäude neu. Die Alm und der Biergarten laden wieder Gäste ein.


Im Jahr 2011 musste eine Thuijahecke weichen und plötzlich waren etliche Quadratmeter dazugewonnen, also wurde die Strecke erneut um eine Schleife erweitert.


2012 wurde mit der Bepflanzung dieses Streckenteils begonnen und -als vorläufiger Höhe- und wahrscheinlicher Endpunkt- die Burg Schreckenstein, ein von einem Bekannten gefertigter Nachbau der Burg aus der Heimatstadt meiner Frau, gebaut.


Angespornt von Wilhelm habe ich mich in den letzten 12 Monaten auch an kleineren Wagenumbauten versucht. Aus 2m Abstand sieht es schon nicht schlecht aus, am Detail muss also noch gefeilt werden.


Ich werde versuchen in den nächsten Beiträgen die Bahn und den Fuhrpark ein wenig vorzustellen. Wer diese vor Ort kennenlernen möchte, der ist jederzeit herzlich eingeladen, allein empfiehlt sich eine telefonische Abstimmung.


Beginnen möchte ich mit einer Übersicht, aus der hervorgeht, dass es sich im Grunde um einen verschlungenen Kreis mit einem Bahnhof und 2 Erweiterungsschleifen handelt. Dies resultiert noch aus der analogen Zeit, wo ich Zugbegegnungen auf der Strecke, im Bahnhof und an der Brücke schätzte, aber den Verdrahtungsaufwand einer komplizierten Steuerung vermeiden wollte. Den Plan hat ein Bekannter im Nachhinein gezeichnet, mir kamen die Ideen meist beim "Fahren" und ich habe die Umbauten und Erweiterungen nicht bereut.

So, jetzt geht es mal los mit der Vorstellung, die Zug um Zug erweitert wird - wie die H.G.B.


[/size][/FONT][/SIZE]



Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Zuletzt geändert von Klaus-J. Hertel am Sonntag 1. Juli 2012, 08:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Nicht so trist bitte
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juli 2012, 08:17 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
So Winterbilder wirken ja immer etwas trist, deshalb hier einige Detailfotos aus den letzten Wochen - und im Laufe des Tages geht es dann weiter.

Gruß Klaus


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juli 2012, 08:59 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
Wie unschwer zu erkennen, dominiert bei mir die Schmalspur - und zwar österreichische Schmalspur. Der Gleisplan gibt einfach große Wagen nicht her und als Salzkammergut-Fan habe ich damit keine Probleme. Oder doch: Es gibt kaum etwas, das dem Original nahe kommt. Also habe ich mir Loks "annähern" lassen oder die Nr. 33 von einer österreichischen "Schmiede" erworben.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juli 2012, 09:32 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
... und auch die Wagen wurden/werden angepasst. da gibt es zahlreiche große und kleine Details, die man anpassen könnte. So wird jeder neue Wagen wieder etwas dem Original ähnlicher. Da es die Bahn nicht mehr gibt, kennen nur Wenige Einzelheiten, also merkt auch Keiner, was noch nicht so ganz stimmt.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juli 2012, 09:32 
Benutzeravatar

Registriert: 08.2008
Beiträge: 6694
Geschlecht: nicht angegeben
Hallole

schöne kleine und Aussagekräftige Anlage und Bilder gefallen mir

grüße Allu


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juli 2012, 09:41 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
Übrigens: den Milchwagen soll es wirklich gegeben haben -und nicht nur bei der SKGLB-. Er wurde im Frühzug mitgeführt und unterwegs wurden die von den Landwirten bereitgestellten Kannen aufgeladen.
Und auch den Plattformwagen gab es: Am Bahnhof St. Wolfgang - an der dem Ort gegenüberliegenden Seeseite gelegen- wurden Gepäckstücke so von der Bahn- zur Schiffsstation gebracht.

Neben der SKGLB sind bei mir meist noch der "Zillertaler" und der Stainzer Flascherlzug unterwegs. Letzterer wurde im Museumsbahnbetrieb lange Zeit auch von der "Ex-SKGLB Nr. 11" gezogen, praktisch baugleich mit der Nr. 9. Diese habe ich mir ein wenig aus einer LGB U zurechtbauen lassen.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juli 2012, 09:53 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
Jetzt der Flascherlzug, mit dem eigentlich das begann, was mich jetzt besonders umtreibt: Ich kaufe nicht mehr einfach das, was mir gefällt, sondern konzentriere mich auf ganz bestimmte Themen (mit Ausnahme von den Dingen, die für meine Enkelin 2 1/2 Jahre sind). Es gibt für meine kleine, kompakte Anlage einfach mehr Sinn.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Die Burg
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juli 2012, 10:09 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
Irgendwann hatten wir die Idee: Wir bauen eine Burg. Schnell wurde uns klar: Wenn wir bauen, wird das nie etwas - also ließen wir bauen und hatten genug damit zu tun, die Vorbereitungen zu treffen. Denn es sollte die Burg aus der Heimatstadt meiner Frau werden. Hunderte von Bildern wurden geschossen, tagelang an geeigneten Maßstäben gerechnet und fast 1 1/2 Jahre gebaut. Der Hügel musste vorbereitet werden, der "Felsberg" gebaut. Es war uns klar, dass wir viele Kompromisse eingehen mussten (sonst hätten wir Nachbars Grundstück auch noch gebraucht und in Anbetracht der Höhe vermutlich eine Baugenehmigung benötigt). Aber am Ende hat es sich gelohnt: Wir haben eine Burg Bild

Im Moment ist vorgesehen, dass die Teile im Winter ins Haus kommen und Feinanpassungen dann im nächsten Jahr im Zuge des Neuaufbaus erfolgen. Hier schon einmal ein paar Bilder.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Zuletzt geändert von Klaus-J. Hertel am Sonntag 1. Juli 2012, 10:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juli 2012, 10:28 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 666
Wohnort: Westerwald
Geschlecht: männlich
Hallo Klaus,

tolle Anlage, Respekt. Danke für die vielen schönen Bilder!

Grüße,

Oliver

_________________
[color=green]Grüße und viel Bahnspass,
Oliver[/color]


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche WebsiteE-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juli 2012, 10:36 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
Danke für das Lob - es werden noch ein paar Bilder kommen, aber eine kleine PC-Pause tut auch mal gut.

Beste Grüße
Klaus

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juli 2012, 10:39 

Registriert: 08.2010
Beiträge: 153
Wohnort: Colditz
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Klaus,

ist das Haus auf Bild 5 und die Burg + Zusatzgebäude aus Jigstonesteinen gebaut?

Grüße
Siggi


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juli 2012, 10:50 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
Nein, alles mit Styrodur.
Eine besondere herausforderung stellte dabei der runde Turm dar. Wenn Du Näheres wissen willst, schicke ich Dir gerne die Emailadresse des Erbauers.
Gruß Klaus

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juli 2012, 11:45 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 1775
Wohnort: Mödling, Niederösterreich
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Klaus !
Ich habe ja schon einiges von Dir in einem anderen Forum gesehen. Aber Deine Vorstellung und die Fotos (man sieht, was eine gute Kamera ausmacht) zeigen doch ein anderes Bild von Deiner Anlage. Man kann sich da doch viel mehr vorstellen.
Ich bin jedenfalls begeistert.BildBildBild
Gruß aus Mödling
Nisti


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juli 2012, 12:03 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Franz,
danke für die lieben Worte, es freut mich.
Es ist ja nunmal so, dass ich bei dieser Vorstellung etwas strukturieren kann - das hat schon seine Vorteile. Aber man kann trotz allem nicht nur nicht Alles zeigen, sondern es wirkt auch bei guter Kamera Manches anders als im Original. Ich bin da selbst meist erstaunt.
Ich werde vielleicht heute noch oder aber in den nächsten Tagen weiter berichten - es gibt noch viel zu sehen.

Euch wünsche ich Alles Gute nach Mödling
Gruß Klaus

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Klaus und seine Gartenbahn in Hessen
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juli 2012, 13:35 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 9037
Wohnort: 66877 Ramstein-Miesenbach
Geschlecht: nicht angegeben
Bild
Hallo Klaus,

prima, dass du hier im Forum deine schöne kompakte Anlage vorstellst. Ich habe ja davon bislang nur Fotos davon sehen können, aber so wie das terminlich aussieht wird das Mitte August ein Ende haben und wir RKB`ler können uns dann alles Schöne deiner Gartenbahn live vor Ort ansehen. Und darauf freuen wir uns schon. Bild
Wünsche erstmal ein weiteres erfolgreiches Einstellen der Anlage und für die bevorstehende Reise in den Süden alles Gute und viel Erfolg.
und in Mödling natürlich herzliche Grüsse an die gemeinsammen Bekannten. Und bring was Schönes mit Bild

.

_________________
Viel Spass mit der Gartenbahn
Manfred,
Ramsteiner Kreuzhofbahner, was wäre wohl ein Tag ohne meine Garten-Bahn?
Filme von und über diese Bahn:
http://www.youtube.com/channel/UCVAr3xq ... ture=guide


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 80  [ 1199 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 80  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de