Aktuelle Zeit: Dienstag 12. Dezember 2017, 17:10



Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 80   [ 1199 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 80  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 23
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 132894

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juli 2012, 13:45 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Manfred,
den Termin im August habe ich schon fixiert - ich schreibe auch noch eine Email. Mein "Feldherrenhügel" ist dann für Dich reserviert - da hast Du den optimalen Überblick und neben Funk- auch Kabelverbindung zur Zentrale Bild.
Heute ist das Wetter ja weder zum Fahren noch zur Gartenarbeit geeignet und da habe ich halt die Gelegenheit mal genutzt, mit der Vorstellung zu beginnen. Ich hatte es Wilhelm, der ja ein großer verfechter dieses Forums ist, ja mal schon angekündgt.
Grüße auch an Erika

Klaus

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 2. Juli 2012, 10:18 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
So, es regnet - da kann ich noch ein paar Bilder einstellen.
Die Burg Schreckenstein ist sicher noch ein paar Fotos wert.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 2. Juli 2012, 10:30 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
Die allgemeine Anlagengestaltung ist bei mir ein einziger Kompromiss: So gibt es keine Straßen oder Wege, aber immer ein paar Details, die in Szene gesetzt werden.Wobei die Tiere zum großen Teil immer wieder von meiner Enkelin eingesammelt werden - sie braucht sie zum Spielen.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 2. Juli 2012, 10:38 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
Neben der Burg sind aber auch die "Alm", der Biergarten und das Kiosk herausgestellt.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 2. Juli 2012, 10:47 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
Aber auch die Gabionen-Verladestation, die Kapelle und...und - es gibt viel zu sehen - nicht selten mit einem persönlichen Hintergrund. So gibt es im Salzkammergut ein Hochplateau mit einer Kapelle - von meinen Kindern früher "Kuhalm" genannt - also sind da auch bei mir nicht nur Kühe, sondern auch dort gesammelte Steine. Bei der Käserei findet man Steine vom Schafberg im Salzkammergut und für die Burg Schreckenstein werden wir Originalsteine jetzt mitbringen.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 2. Juli 2012, 11:03 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
Beim letzten Erweiterungsbau, den ich demnächst etwas dokumentieren will, wurden etliche "Hilfszüge" eingesetzt.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 2. Juli 2012, 11:11 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
Da gab es jede Menge zu tun, auch Getränke mussten (für den Bauherren) befördert werden, Touristen wollten die neue Strecke sehen und jede Menge Schotter wurden bewegt.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Die letzte Erweiterung
BeitragVerfasst: Freitag 6. Juli 2012, 11:43 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
Ein 30 jahre alte Thujahecke war im Laufe der Jahre etwas außer Form geraten. Die Gleise dort in der Nähe waren immer sehr verschmutzt.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 6. Juli 2012, 11:46 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
Erste Schnitte zeigten: Innen alles verdorrt. Also wurden die Stämme "geköpft".


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 6. Juli 2012, 11:59 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
Die neu gewonnene Freifläche war überraschend groß und die "Stumpen" erwiesen sich als Problem.Sie zu beseitigen wäre sehr aufwändig gewesen.
Aber Gartenbahner haben ja Ideen: 3 to Schotter bestellt und eingebracht, Unkrautfolie legen und Deckschicht Splitt aufbringen, 2 Weichen einbauen und Schienen verlegen. Fertig ist eine Erweiterung, die sich sowohl optisch als auch fahrtechnisch bewährt hat. Inzwischen wurden erste Bepflanzungen vorgenommen.

Da beim Burgbau etliche Bruchsteine übrig geblieben sind, ist es nicht ausgeschlossen, dass als nächster Abschnitt die Mauer noch mit "Felsen" verkleidet wird.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Das wars
BeitragVerfasst: Freitag 6. Juli 2012, 12:14 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
Das wars natürlich noch lange nicht, aber von jetzt an werde ich nur noch aktuell berichten. Zum Beispiel von Fahrtagen oder Treffen mit anderen Gartenbahnern, wo durchaus auch ungewöhnliche Fahrzeuge oder interessante Kombinationen zu sehen sind. Ob Peters Straßenbahn, bernds Züglein oder die U-Parade - sie alle machen viel Freude.

Gerne sind Gastfahrer nach telefonischer Terminvereinbarung gesehen, wobei allerdings die besonderen Streckeneigenschaften zu brücksichtigen sind: Viel R1 und typisch Schmalspur-Nebenbahn.

Gruß Klaus


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 6. Juli 2012, 18:37 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 1775
Wohnort: Mödling, Niederösterreich
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Klaus !
Eine Thujenhecke ist auch an meiner Grundgrenze gepflanzt. Diese war insoferne notwendig, als sich nebenan eine Tennishalle befindet. Und ich wollte vermeiden, dass sich zu viele für die Eisenbahn interessieren.
Aber wenn ich es so machen würde wie Du, könnte ich auch einige m2 an zusätzlicher Fläche für Gleise bekommen. Aber wie gesagt, die Hecke ist als Sichtschutz gedacht.
Aber Deine zusätzliche Fläche mit den darauf verlegten Gleisen macht sehr gut.Bild Glückwunsch !
Gruß aus Mödling
Franz


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 6. Juli 2012, 18:49 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Franz,
auch bei uns sollte es mal ein Sichtschutz sein, aber dann ist sie etwas außer Form geraten und war innen total dürr geworden. Da das angrenzende Grundstück uns gehört und die Mieter wechseln, dehne ich mich etwas aus und verlege die Grenze etwas nach hinten. Die Bahn und unser Garten wirkt nämlich auch von dort recht schön. Und ich möchte nicht, dass neue Mieter mir den ganzen tag reinschauen können. Mit den alten sind wir befreundet und sie waren kaum im Garten - aber man weiß ja nicht, wen man nun bekommt.

Liebe Grüße
Klaus

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 6. Juli 2012, 19:49 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1773
Wohnort: Ober-Ramstadt
Geschlecht: nicht angegeben
Ja, den stelle ich mir auch vor. Dann könnte man etwas auf die Beine stellen.
Aber schon der "gewonnene" Abstand gibt etwas Schutz und dann stehen da ein paar "ehemalige Weihnachtsbäume", also viel wäre da nicht mehr zu tun.
Aber vielleicht meldet sich ja ein Gartenbahner?

Gruß Klaus

_________________
Beste Grüße Klaus
____________________________________
Am liebsten S.K.G.L.B. - die gute alte Zeit halt.
-Mehr Fotos auf http://2017.hertel-gartenbahn.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Besuche Website 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 80  [ 1199 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 80  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de